Eifel

Der Lieserpfad - von Daun nach Wittlich

Der Lieserpfad - von Daun nach Wittlich
Region: Vulkaneifel

Der Lieserpfad ist eine der schönsten Streckenwanderungen der Eifel. Der Wegabschnitt zwischen Daun und Wittlich ist enorm abwechslungsreich und bestens geeignet für eine zweitägige Wandertour. Teils geht es auf schmalen Wegen am Hang entlang, teils führen breitere Wege durch den Wald hindurch, mal heißt es eine Engstelle der Leser steil bergan zu überwinden, um dann wieder über kleine Brückchen die Lieser zu queren.

Die hier veröffentlichten Informationen wurden www.eifel.de von Uli Frings zur Verfügung gestellt. Auf www.lieserpfad.de finden Sie weitere Infos und Tipps rund um den hier beschriebenen Teilabschnitt des Lieserpfads.

Tourenpunkte

1

Tag 1: Daun - Manderscheid

Tag 1: Daun - Manderscheid

Wegbeschreibung:
Von der Bushaltestelle "Gemündener Maar" geht man das kurze Stück die Straße hoch zum Gemündener Maar, geht links am Denkmal und dem Café vorbei und nimmt den rechts leicht abwärts führenden Weg. Ab jetzt bis Wittlich immer dem schwarzen Keil in Pfeilrichtung folgen. Nach ca. 1 Stunde entlang der hier noch schmalen, sprudelnden Lieser erreicht man kurz nach dem Abzweig des Mühlbaches auch die Üdersdorfer Mühle. Jetzt geht es über die Straße an Holzstapeln vorbei weiter in Richtung der Hahnerfläche mit Schutzhütte, die man nach ca. 3,5 Stunden erreicht. Von hier führt nach der Wiese ein noch sehr abwechslungsreicher kleiner Pfad am Hang nach Manderscheid. Erst einige Kurven bevor die Stadt erreicht wird, tauchen auch die malerischen Burgen auf.

2

Tag 2: Manderscheid - Wittlich

Tag 2: Manderscheid - Wittlich

Wegbeschreibung:
Von Manderscheid aus der ins Tal zu den Burgen führende Straße folgen. Kurz hinter der Alten Molkerei, vor der scharfen Kurve nach rechts in den Lieserpfad einsteigen. Die nächste Stunde erwartet die Wanderer der wohl schönste Streckenabschnitt. Auf halber Höhe geht es auf einem schmalen Pfad den Hang entlang, anfangs noch mit einem tollen Blick auf die Burgen. Der Weg wechselt jetzt ständig, mal geht es unten an der Lieser entlang, mal steil hinauf über eine Bergkuppe. Insgesamt drei kräftige Anstiege erwarten die Wanderer, die aber für jeden mit etwas Kondition gut zu schaffen sind. Nur einmal am ganzen Tag kreuzt man eine Straße, ansonsten gibt es im Liesertal nur Wander- und Forstwege. Nach ca. 6-7 Stunden erreicht man die Pleiner Mühle, in einer weiteren Stunde ist man in Wittlich. Man nimmt die erste richtige innerstädtische Autobrücke, rechts ein Eiscafé, und direkt schräg gegenüber hält der Bus nach Manderscheid. Der Bus kommt allerdings max. alle zwei Stunden und der letzte Bus fährt meist schon um 18.30 Uhr.

Unterkünfte in der Nähe

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/touren-detail/lieserpfad_daun_wittlich.html

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet www.eifel.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden