Eifel

Reichsburg Cochem

Reichsburg Cochem
Schlossstraße 36
56812 Cochem
Reichsburg Cochem
02671-255
02671-5691
Webseite besuchen

Beschreibung:

Auf einem markanten Felskegel mehr als 100 m über der Mosel thront die Reichsburg Cochem. Die Burg Cochem wurde um das Jahr 1000 erbaut. Nach der Besetzung durch den Stauferkönig Konrad III im Jahr 1151 wurde die Burg Cochem zur Reichsburg. Nach ihrer Zerstörung durch französische Truppen im Jahr 1689, blieb die Reichsburg Cochem lange Jahre eine Ruine. 1868 begann Louis Ravené mit dem Wiederaufbau des spätgotische Bauwerks, dem die Reichsburg Cochem ihre heutige Gestalt verdankt.

Heute ist die Burg ein gern besuchtes Ausflugsziel. Von Mitte März bis November laden Burgführungen ein, die spannende Geschichte der Reichsburg zu entdecken. Höhepunkte des Veranstaltungskalenders sind das Burgfest am 1. Augustwochenende und die Cochemer Burgweihnacht am dritten Adventwochenende.

Öffnungszeiten:

Sommeröffnungszeiten 2015: Burgführungen vom 14. März bis 1. November täglich von 9-17.00 Uhr. Winteröffnungszeiten 2015/2016: Burgführungen 2.– 15.November täglich 10-15.00 Uhr, Burgführungen 16. November – 24. Dezember täglich um 11.00, 12.00 und 13.00 Uhr. Burgführungen 26. Dezember – 10. Januar täglich 10.00 - 15.00 Uhr. Burgführungen 11. Januar bis 19. Februar jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag 11.00, 12.00 und 13.00 Uhr. Burgführungen 20. Februar – 11. März täglich um 11.00, 12.00 und 13.00 Uhr.

Kosten:

Burgführungen: Erw. 6,- €, Gruppenpreis (ab 12 Pers.) 5,00 €, Kinder/Jugendliche (6-17 J.) 3,- €, Schüler über 18 Jahre/Studenten 5,00 €, Familienkarte (Eltern mit mind. 3 Kindern unter 18 J.) 16,00 €. Weitere Führungen auf Anfrage.

Unterkünfte in der Nähe

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/sehenswertes-detail/reichsburg_cochem.html