Eifel

Radioteleskop Effelsberg

Radioteleskop Effelsberg
Radio-Observatorium Effelsberg
53902 Bad Münstereifel Effelsberg
Max-Planck-Institut für Radioastronomie
02257-301-101
02257-301-105
Webseite besuchen

Beschreibung:

Das Radioteleskop Effelsberg sieht nichts, empfängt aber Radiowellen aus bis zu 12 Milliarden Lichtjahren Entfernung. Der Besucherpavillon und das Aussichtplateau bieten Ihnen die Chance, sich umfassend über den größten vollbeweglichen Paraboldeflektor der Welt zu informieren. Eine Besichtigung der Empfangsanlagen im Inneren des Observatoriums ist wegen umfangreicher Sicherheitsbestimmungen jedoch nicht möglich.

Informationsvorträge
In der Zeit von April bis Oktober werden im Besucherpavillon von dienstags bis samstags jeweils um 10, 11, 13, 14, 15 und 16 Uhr Informationsvorträge für Gruppen von mindestens 15 bis höchstens 80 Personen gehalten. Um Voranmeldung wird gebeten.

Das Informationsangebot auf einen Blick:
- Vorträge im Besucherpavillon mit Bild- und Videopräsentation, ausführlichem Informationsmaterial
- Informationsschautafeln am Pavillon
- Automatische Ton- und Bildvorführung
am Bildschirm unterhalb des Pavillons
- Aussichtsplateau mit Blick auf das 100-m-Radioteleskop
- Planetenwanderweg und Milchstraßenweg

Bitte beachten Sie, dass es keine öffentliche Zufahrt zum gibt. Die Besucher werden gebeten auf dem gut ausgeschilderten öffentlichen Parkplatz zu parken, von dem aus der Besucherpavillon zu Fuß in etwa 10-15 Minuten erreicht werden kann.

Öffnungszeiten:

Informationsvorträge: April-Oktober dienstags bis samstags jeweils um 10, 11, 13, 14, 15 und 16 Uhr für Gruppen von mindestens 10 bis höchstens 80 Personen; um Voranmeldung wird gebeten.

Kosten:

Erwachsene 2,-€, Auszubildende, Schüler und Kinder 1,00€.

Unterkünfte in der Nähe

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/sehenswertes-detail/radioteleskop_effelsberg.html