Eifel

Marktbrunnen Neuerburg

Marktbrunnen Neuerburg
54673 Neuerburg
Webseite besuchen

Beschreibung:

Der Marktbrunnen aus Bronze, geschaffen vom Aachener Künstler Bonifacius Stirnberg im Jahre 1982, symbolisiert charakteristische Eigenheiten der Stadt Neuerbug, ihrer Bürgerschaft und Vereine. So wie das Weberhandwerk stellvertretend für die traditionellen Handwerkskünste im 18. Jahrhundert steht, sind Wanderer (Eifelverein), Tanzmariechen (Karnevalsverein Dreij-Sachs-Nang)und Tubabläser (Musikverein 1821 Neuerburg) Sinnbilder für die zahlreichen aktiven Vereine der Stadt Neuerburg.

Unterkünfte in der Nähe

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/sehenswertes-detail/marktbrunnen_neuerburg.html

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet www.eifel.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden