Eifel

Strohner Lavabombe

Strohner Lavabombe
54558 Strohn
Webseite besuchen

Beschreibung:

Die Strohner "Lavabombe" ist eine zweitausend Zentner schwere Basaltkugel mit einem Durchmesser von fast 5 Metern, die bei Arbeiten im Steinbruch am Wartgesberg zum Vorschein kam und heute im Ortskern von Strohn bewundert werden kann.

Dieses Zeugnis vulkanischer Aktivitäten ist nicht, wie die Bezeichnung "Lavabombe" vielleicht vermuten lassen könnte, bei einem Vulkanausbruch des nördlichen Wartgesberg-Vulkans in die Luft geschleudert worden. Vielmehr handelt es sich um ein herausgebrochenes Stück der Kraterwand, das durch Anhaftungen glühender Lava seine spätere Größe erreicht hat.

Unterkünfte in der Nähe

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/sehenswertes-detail/lavabombe_strohn.html

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet www.eifel.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden