Eifel

Johanniter-Komturei

Johanniter-Komturei
53518 Adenau
Webseite besuchen

Beschreibung:

Die noch erhaltenen Gebäude der Johanniter-Komturei bilden gemeinsam mit der Pfarrkirche St. Johannes, dem Rathaus, dem Amtsgericht und dem Marktplatz den baulichen Kern der Stadt Adenau. Im Jahr 1162 schenkte Graf Ulrich von Are den Herrenhof Adenau mit Grundbesitz den Johannitern. Der Orden richtete auf seinem neuen Besitz ein Hospital bzw. eine Herberge ein. Graf Ulrichs Sohn Graf Gerhard von Are übertrug dem Ordenshaus 1224 die Pfarrkirche von Adenau und das nahe gelegene Kirmutscheid und legte damit die Grundlage für die umfangreichen kirchlichen Verpflichtungen des Ordens in der Region.

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/sehenswertes-detail/johanniter_komturei_adenau.html

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet www.eifel.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden