Eifel

Igeler Säule

Igeler Säule
54298 Igel
Webseite besuchen

Beschreibung:

Die im frühen 3. Jahrhundert aus rotem Sandstein errichtete Igeler Säule gehört zu den besterhaltensten römischen Pfeilergrabmalen ihrer Art. Die Reliefdarstellungen auf dem 23 Meter hohen römischen Monument zeigen Szenen aus dem Alltagsleben der Römer.

Die Igeler Säule wurde in der ersten Hälfte des 3. Jahrhunderts von der wohlhabenden Tuchhändlerfamilie der Sekundinier für verstorbene Angehörige erbaut und steht bis heute an ihrem ursprünglichen Standort. Das antike Monument hat in den vergangenen Jahrhunderten berühmte Persönlichkeiten wie z.B. Johann Wolfgang von Goetheangezogen und ist bis zum heutigen Tag eine beliebte Touristenattraktion der Region.

Unterkünfte in der Nähe

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/sehenswertes-detail/igeler_saeule.html

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet www.eifel.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden