Eifel

Historische Felsenkeller

Historische Felsenkeller
Brauerstraße 1
56743 Mendig
Lava-Dome
02652 / 93 99 222
Webseite besuchen

Beschreibung:

Unterhalb der Stadt Mendig befindet sich in 32 Metern Tiefe ein Netz von unteriridischen Felsenkellern. In einer Vielzahl von Stollen und Schächten bauten die Bewohner Mendigs in früheren Zeiten die kostbare schwarze Basaltlava ab. Beim Abbau des Baumaterials entstanden so die heutigen Felsenkeller.
Mitte des 19 Jh. nutzten viele Brauereien, 28 Stück, die stets gleichbleibende Temperatur von 6-9 Grad um ihr Bier zu lagern. Erst mit der Erfindung der Kühltechnik verschwanden bis auf eine die meisten Brauereien. Übrig blieb ein Gewirr von Kellern, die heute von Gästen im Rahmen von Führungen besucht werden können.

Führungen in den Lavakellern finden von Dienstag bis Freitag um 13.30 Uhr statt, an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen sowie in den Ferien RLP+NRW (täglich, auch montags) um 12.00, 13.30 und 15.00 Uhr; Gruppenführungen (ab 15 Personen) nur nach Voranmeldung.

Der Zugang zu den Lavakellern findet über eine Treppe mit etwa 150 Stufen statt. Ein neu gebauter Aufzug ermöglicht allen Besuchern die Besichtigung der Lavakeller.

Öffnungszeiten:

Das Deutsche Vulkanmuseum "Lava-Dome" hat von dienstags bis sonntags von 10-17.00 Uhr geöffnet. An Feiertagen sowie in den Ferien RLP und NRW auch montags geöffnet.

Kosten:

Erwachsene 4,50 €, Kinder/Jugendliche (bis 16 J.) 3,00 €, Fam.-Ticket Erw. 3,60 €/Kinder 2,50 €. Kinder bis 1 m Körpergröße haben freien Eintritt.

Anfahrtsbeschreibung:

Unterkünfte in der Nähe

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/sehenswertes-detail/historische_felsenkeller_mendig.html