Eifel

Genovevaburg

Genovevaburg
56727 Mayen
Tourist-Information Stadt Mayen
Mayen
02651-903004 - 903007
02651-903009
Webseite besuchen

Beschreibung:

Die Genovevaburg mit ihrem 34 Meter hohen Bergfried stammt aus dem Jahre 1280. Ihre wechselvolle Geschichte wird umrankt von der romantischen Sage, die ihr den Namen gab. Von der einstigen Stadtbefestigung sind noch Tore, Türme sowie große Partien der Stadtmauer mir begehbarem Wehrgang erhalten.

In der Genovevaburg untergebracht ist das Eifelmuseum mit Deutschem Schieferbergwerk, das den Besucher über die Entwicklung, die Geschichte und Kultur der Eifel informiert. Im Stollensystem unter der Burg, liegt das "Deutsche Schieferbergwerk".

Öffnungszeiten:

Di–So 10–17 Uhr, Montag geschlossen. Vom 1. November bis 15. Februar ist das Museum nur in den Weihnachtsferien geöffnet.

Kosten:

Erwachsene 6,- €; Kinder u. Jugendl., Schüler, Studenten, Behinderte und Senioren (ab 60 Jahren) 3,50 €; Familienkarten u. Gruppenermäßigung (ab 15 Pers.) Erw. 4,50 € u. Kinder 2,60 €, Kinder unter 100 cm frei.

Unterkünfte in der Nähe

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/sehenswertes-detail/genovevaburg.html