Eifel

Burg Neuerburg

Burg Neuerburg
Jugendburg Neuerburg
54673 Neuerburg
Sonja und Volker Krump
06564/2187
06564/2469
Webseite besuchen

Beschreibung:

Die größte noch erhaltene Burg im Kreis Bitburg-Prüm wurde im 12. Jahrhundert erbaut, 1930 vom kath. Jugendbund "Neudeutschland" übernommen und wird heute als Jugendgästehaus mit 88 Betten genutzt. Die Besichtigung des Innenbereiches der Jugendburg ist für Gruppen nach Voranmeldung möglich. Die Außenanlagen können jederzeit frei besichtigt werden, soweit es den Jugendherbergsbetrieb nicht beeinträchtigt. Trotz Umbau werden die alten Gemäuer immer noch von romantische Ecken und Winkeln geprägt. Sie ist Namensgeber der Stadt Neuerburg.

Öffnungszeiten:

Besichtigungen der Außenanlagen der Burg und der Kapelle können ganzjährig durchgeführt werden. Führungen für Gruppen sind nach telefonischer Vereinbarung möglich.

Unterkünfte in der Nähe

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/sehenswertes-detail/burg_neuerburg.html

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet www.eifel.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden