Eifel

Burg Namedy

Burg Namedy
56626 Andernach Namedy
Burg Namedy
02632-48625
02632-492682
Webseite besuchen

Beschreibung:

Die Burg Namedy wurde im 14. Jahrhundert erbaut. Hier suchten in den folgenden Jahrhunderten asketische Nonnen sinnliche Ruhe, hier spielte Bismarck Karten bis zum Morgengrauen, hier trafen sich Monarchen aus Belgien, England und Rumänien zur Jagd und zum Feiern, hier dichtete der große Apollinaire märchenhafte Erzählungen.
Vor fast hundert Jahren erwarben Prinz Carl-Anton von Hohenzollern und seine Frau Joséphine, Prinzessin von Belgien, Burg Namedy als Wohnsitz. Zwei Generationen später haben Carl-Antons Enkel Prinz Godehard und seine Frau Prinzessin Heide die Burg renoviert und dem Publikum geöffnet. Hier können Sie den Charme des Mittelalters erleben.

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/sehenswertes-detail/burg_namedy_andernach.html

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet www.eifel.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden