Eifel

Abteigebäude

Abteigebäude
Hahnplatz 1
54595 Prüm
Tourist-Informationen "Prümer Land"
06551/505
06551/7640
Webseite besuchen

Beschreibung:

Das Gebäude der 721 gegründeten Benediktinerabtei Prüm wurde 1748 im Auftrag von Kurfürst Franz-Georg v. Schönborn nach Plänen von Balthasar Neumann zu einem barocken Schloss ausgebaut. Das Gebäude beherbergt heute das Regino-Gymnasium. Während der Sommerferien findet hier die Kunstausstellung der Europäischen Vereinigung Bildender Künstler (EVBK) statt. Sehenswert sind die barocke Fassade mit dem kurfürstlichen Wappen, der Kreuzgang und der schöne Fürstensaal.

Unterkünfte in der Nähe

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/sehenswertes-detail/abteigebaeude_pruem.html

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet www.eifel.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden