Eifel

Bertradaburg

Bertradaburg
54570 Mürlenbach

Beschreibung:

Diese imposante, auf einem Bergsporn oberhalb des Ortes Mürlenbach gelegene Burganlage geht auf eine Schutzgründung der Abtei Prüm zurück. Ein Dickicht von mittelalterlichen Sagen und Legenden lässt die Burg in einem geheimnisvollen Licht erscheinen.

Den Namen verdankt die Burg der Urgroßmutter Karls des Großen, Bertrada der Älteren, die hier mit ihrem Sohn gelebt haben soll. Angeblich soll Karl der Große sogar auf der Bertradaburg geboren worden sein.
Nach langjährigen Restaurierungsarbeiten ist der Bestand der Bertradaburg als wertvolles Kulturgut gesichert. Es besteht die Möglichkeit im Rahmen einer der regelmäßig stattfindenden Führungen noch mehr Wissenswertes über die Burg zu erfahren.

Öffnungszeiten:

Führungen finden jeden ersten Sonntag im Monat von Mai bis Oktober um 15.00 Uhr und für Gruppen nach Vereinbarung statt. Anmeldung und weitere Infos unter Tel. 06591 984949.

Kosten:

auf Anfrage.

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/sehenswertes-detail/322.html

Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies für Google-Analytics sowie notwendige Session-Cookies. Sie können Google-Analytics Cookies akzeptieren oder ablehnen und Ihre Entscheidung jederzeit ändern.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren

Einstellungen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren
Cookie Einstellungen Historie

Historie

alles löschen Schließen