Eifel

Trierer Land

Tourist-Information Trierer Land e.V.

Rad- und Wandervergnügen im Dreiländereck - Ihr Ausgangspunkt für Touren in die Eifel, entlang der Mosel und Sauer und nach Luxemburg

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute näher liegt als man denkt....?

Eingebettet in die Ausläufer der südlichen Eifel und des nördlichen Hunsrücks, umrahmt von den Flusstälern der Mosel, Kyll und Sauer zwischen Hochflächen, Tälern, Flussauen und Rebenhängen zeigt sich die Landschaft des Trierer Landes und des angrenzenden Großherzogtums Luxemburg von einer äußert reizvollen und abwechslungsreichen Seite. Hier kann man fern von Lärm und Hektik der Großstadt ausgleichende Ruhe aber auch aktive Erholung finden. Ein Besuch der Region im Herzen Europas, in der „grenzenlose“ Erholung genauso wie lehrreiches Entdecken möglich sind, schafft einen erlebnisreichen und unvergesslichen Aufenthalt.

Ruhepause am See
Ruhepause am See

Radfahrspaß

Die unterschiedlichen Flusstäler bieten ideale Voraussetzungen für ausgedehnte, abwechslungsreiche Radtouren. Die gut ausgeschilderten und teilweise grenzüberschreitenden Radwege entlang Sauer, Kyll und Mosel locken zu erholsamen Entdeckungs- und Erlebnisfahrten. Dank der Nutzung stillgelegter Eisenbahnstrecken auf verschiedenen Teilabschnitten und moderaten Schwierigkeitsgraden steht der freien und unbeschwerten (Fort-)Bewegung nichts mehr im Wege. Besonders reizvoll: unsere Deutsch-Luxemburgische 5-Täler Radtour: 110 km Radfahrspaß, 5 Täler entlang den Flüssen Sauer, Prüm, Nims, Kyll und Mosel, je nach Lust und Kondition an einem, in zwei oder drei Tagen! Beliebt sind auch unsere Radprogramme für die ganze Familie "Per Drahtesel zwischen Mosel und Eifel" sowie "Radeln und Genießen auf den Spuren des Elblings": Sie radeln individuell auf den gut ausgebauten Radwegen in der Region und kehren abends immer wieder in Ihre Unterkunft zurück....

Rundwanderungen

Die Reize der Region lassen sich auch bequem zu Fuß kennenlernen. Informative Lehrpfade stillen den Wissensdurst vor Ort, die zahlreichen Weinberge und Wälder der Eifel und des Hunsrücks bieten sich für Spaziergänge an. Ein Wander-Highlight für die ganze Familie ist das romantische Butzerbachtal zwischen Kordel und Butzweiler mit seinen tosenden Wasserfällen und Hängebrücken. Ganz nebenbei erfährt man auf dem Archäologischen Rundwanderweg auch noch Wissenswertes über Flora und Fauna sowie über die Relikte der Kelten, Römer und Ritter. Randwanderungen mit Gepäcktransfer, z.B. auf den Spuren der "schönen armen Genoveva", werden angeboten.

Mediteranes Flair auf dem Hermenweiher-Petersplatz
Mediteranes Flair auf dem Hermenweiher-Petersplatz

Schnittpunkt Eifel

Unser besonderes Kennzeichen ist unsere Lage direkt am Schnittpunkt zwischen Eifel, Mosel und Luxemburg. Optimal für Ausflüge quer durch die gesamte Region. Machen Sie doch einen Tagesabstecher aus dem Trierer Land in die Kulturstadt Luxemburg und entdecken Sie diese geschichtsträchtige Festungsstadt mit mediterranem Flair. Keine Lust selbst zu organisieren? Muss ja nicht sein, denn wir erledigen das für Sie und stellen Ihnen gerne ihr Wunschprogramm zusammen!

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/regionen-detail/trierer_land.html

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet www.eifel.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden