Eifel

Vennbahn-Radweg

Vennbahn-Radweg
52064 Aachen
Webseite besuchen

Beschreibung:

Mehr als ein Jahrhundert verband die Vennbahn die Kohlenreviere im Aachener Raum mit den Stahlhütten im Norden Luxemburgs. Heute bietet der Vennbahn-Radweg als eine der längsten grenzüberschreitenden Bahntrassenradwegen Europas Radfahrern eine ideale Gelegenheit, die natürlichen und kulturellen Reize der Mittelgebirgslandschaften Eifel und Ardennen zwischen Aachen und dem luxemburgischen Troisvierges zu erfahren.

Auf 125 Kilometern präsentiert der Vennbahn-Radweg ein abwechslungsreiches Landschaftserlebnis. Von den Heckenlandschaften um Monschau, Robertville und Weywertz, über die kargen Heidelandschaften des Hohen Venns, bis hin zu den sanft gewellten Hochflächen und engen Tälern des Ourtals führt der grenzüberschreitende und länderverbindende Radweg. Mit einer durchschnittlichen Steigung von ca. 2 Prozent sind alle Abschnitte des Vennbahn-Radweg auch für weniger trainierte Gelegenheits- und Genussradfahrer zu meistern.

Unterkünfte in der Nähe

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/freizeitmoeglichkeiten-detail/vennbahn_radweg.html

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet www.eifel.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden