Eifel

Maare-Mosel-Radweg

Maare-Mosel-Radweg
54550 Daun
Webseite besuchen

Beschreibung:

Früher bahnten sich hier Dampfloks schnaubend ihren Weg von Daun nach Bernkastel-Kues. Heute gehört die 58 Kilometer lange ehemalige Bahntrasse den Radfahrern.

Der durchgehend asphaltierte Radweg lädt Radfahrer ein, die abwechslungsreiche Eifellandschaft zwischen Vulkaneifel und Mosel zu erfahren. Nennenswerte Steigungen sind auf dem Weg Maare-Mosel-Radweg nicht zu überwinden. Deshalb sind die einzelnen Abschnitte des Maare-Mosel-Radwegs auch für weniger trainierte Fahrradfahrer gut zu bewältigen.

Auf dem Weg von der Vulkaneifel ins Moseltal führt der Maare-Mosel-Radweg die Radler über Viadukte und Brücken, durch Tunnels und Eifelwälder vorbei an den Wahrzeichen der Vulkaneifel - den Maaren und erloschenen Vulkanen. Zahlreiche Raderlebnisschleifen laden zu weiteren interessanten Streifzügen durch die Eifel ein.

Und falls die Kondition doch nicht reicht, bringt der zwischen Bernkastel, Wittlich und Daun pendelnde Radlerbus müde Radfahrer zum Ausgangspunkt zurück.


Unterkünfte in der Nähe

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/freizeitmoeglichkeiten-detail/maare_mosel_radweg.html

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet www.eifel.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden