Eifel

Monschau, der Weg des Wassers

Monschau, der Weg des Wassers
Region: Nordeifel

Tagestour durch die nahe Umgebung Monschaus, die für groß und klein jede Menge zu bieten hat. Neben der für die Eifel so typischen und einzigartigen Heckenlandschaft - besonders sehenswert ist der Stadtteil Höfen mit den aus Rotbuchen bestehenden Haus- und Flurhecken - können Museen und historische Gebäude besichtigt werden.

Tourenpunkte

1

Perlenau

Wegbeschreibung:
Wanderparkplatz an der Perlenbachtalsperre, Eifelwanderweg Richtung Süden, dann links Richtung Höfen Richtung Trinkwasseraufbereitungsanlage

2

Höfen

Höfen

Willkommen im Bundesgolddorf Höfen. Zu sehen sind Vennhäuser (typische Eifelhäuser) sowie eine einzigartige Heckenlandschaft. Im Zentrum des Dorfes befindet sich ein kleiner Schwanenteich.

Wegbeschreibung:
An der Gabelung des Weges rechts, kurz nach dem Wanderparkplatz, Lehmkaul markierten Weg verlassen, geradeaus nach Rohren.

3

Rohren

In Rohren befindet sich ein Waldlehrpfad, eine Sommer-Rodelbahn, ein Kohlenmeiler und eine historische Sägemühle.

Wegbeschreibung:
Von der Kirche aus auf den Weg A1/A5, links auf den Ludwig-Matharweg, an der Ruhr entlang. 5km bis zum nächsten Punkt.

4

Monschau

Historische Altstadt, Besonderheiten: "Rotes-Haus", Senfmühle, Burg, Glasmuseum, Kläranlage Rosenthal (Besichtigung mögl.)

5

Brauereimuseum

Besichtigung des Museums nach Anmeldung möglich, sowie Verzehr einer Brauerplatte.

Unterkünfte in der Nähe

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/touren-detail/wandertour_monschauwassser.html

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet www.eifel.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden