Eifel

Schloss Weilerbach

Schloss Weilerbach
Trierer Str. 1
54669 Bollendorf
Schloss-Weilerbach-Gesellschaft e.V.
06561/154270
Webseite besuchen

Beschreibung:

Als kunst- und kulturhistorisches Juwel präsentiert sich das im Bollendorfer Ortsteil Weilerbach gelegene Barockschloss Weilerbach. Das Schloss ist eine Gründung des letzten Abtes der Abtei Echternach, Emanuel Limpach, der den barocken Bau 1780 zusammen mit der Eisenschmelze und Schmiede einrichten ließ. Die sehr eindrucks-volle Anlage umfasst einen groß angelegten Barockgarten mit Pavillon und Brunnenhaus sowie das Museumscafe "Remise", in dem auch Produkte der stillgelegten Eisenhütte Weilerbach zu sehen sind. In regelmäßigen Abständen finden Konzerte auf Schloss Weilerbach statt.

Öffnungszeiten:

Hinweis: Nur Außenbesichtigung selbständig und ganzjährig möglich. Gruppenführungen ganzjährig auf Anfrage bei der Verbandsgemeindeverwarltung Irrel. Mai - Oktober täglich von 14.00 - 18.00 Uhr. November - April sonntags von 12.00 - 18.00 Uhr.

Unterkünfte in der Nähe

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/sehenswertes-detail/schloss_weilerbach.html

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet www.eifel.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden