Eifel

Mariensäule Neuerburg

Mariensäule Neuerburg
54673 Neuerburg
Webseite besuchen

Beschreibung:

Die Gottesmutter Maria ist die Schutzpatronin der Stadt Neuerburg. Die Mariensäule auf dem Marktplatz wurde 1932 anlässlich der 600-Jahrfeier der Verleihung der Stadtrechte durch Friedrich von Neuerburg und Brandenburg im Jahre 1332 errichtet.

Unterkünfte in der Nähe

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/sehenswertes-detail/mariensaeule_neuerburg.html

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet www.eifel.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden