Eifel

Historischer Stadtteil Buttermarkt

Historischer Stadtteil Buttermarkt
53518 Adenau
Webseite besuchen

Beschreibung:

Projekte wie das des historischen Stadtviertels Buttermarkt lassen die weit zurückreichende Geschichte Adenaus sichtbar werden. Die "Butterfrau", eine Plastik des Adenauer Bildhauers Georg Gehring, stellt den Bezug zum alten Buttermarkt her. Zu den zentralen baulichen Elementen des heutigen Buttermarktes gehören das "Burghaus" und das vollständig rekonstruierte Fachwerkhaus "Romes-Hartmann".

Bei dem "Burghaus" handelt es sich um den ältesten noch nachweisbaren Profanbau der Stadt, der gemeinsam mit dem Burgherren Peter von Adenau erstmals im Jahre 1396 urkundlich erwähnt wurde.

In dem 1702 erbauten und von der oberen Hauptstraße an seinen jetzigen Standort versetzten Fachwerkhaus "Romes-Hartmann" ist heute die Galerie der Stadt Adenau untergebracht.

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/sehenswertes-detail/historischer_stadtteil_buttermarkt_adenau.html

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet www.eifel.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden