Eifel

Deutsches Schieferbergwerk im Eifelmuseum Mayen

Deutsches Schieferbergwerk im Eifelmuseum Mayen
Genovevaburg
56727 Mayen
Eifelmuseum mit Deutschem Schieferberwerk
02651 - 498508
02651 - 7017833
Webseite besuchen

Beschreibung:

Einem Eifeler Stein, dem Schiefer, ist der erste, "unterste" Themenbereich des Eifelmuseums gewidmet. Im Schieferfelsen unter der altehrwürdigen Genovevaburg befindet sich ein in dieser Form einzigartiges Stollensystem. Im Zweiten Weltkrieg haben Bergleute diese Gänge als Luftschutzbunker für die Bevölkerung geschaffen.

Heute bietet der Stollen eine faszinierende Kulisse, in der die Geschichte des Schieferbergbaues in der Eifel und besonders im Raum Mayen von seinen Anfängen vor rund 2.000 Jahren bis zur Gegenwart anschaulich dargestellt wird.

Öffnungszeiten:

Sa-Do sowie an Feiertagen 10.00 bis 17.00 Uhr. In den Ferien von RLP und NRW auch freitags geöffnet. Vom 15. Januar bis 15. Februar geschlossen.

Kosten:

Erwachsene 6,- €; Kinder u. Jugendl., Schüler, Studenten, Behinderte und Senioren (ab 60 Jahren) 3,50 €; Familienkarten u. Gruppenermäßigung (ab 15 Pers.) Erw. 4,50 € u. Kinder 2,60 €, Kinder unter 100 cm frei.

Unterkünfte in der Nähe

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/sehenswertes-detail/deutsches_schieferbergwerk.html

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet www.eifel.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden