Eifel

Veranstaltungen: RSS-Feeds auf eifel.de

 

Folgende RSS-Feeds werden für die verschiedenen Veranstaltungen auf eifel.de angeboten:

Alle RSS-Feeds für Veranstaltungen auf eifel.de werden in der Version 0.91 angeboten, da diese Version am stärksten verbreitet ist.

 

Was ist RSS?

 

(Auszug aus Wikipedia)
RSS ist eine XML-basierte Familie von Dateiformaten und steht für die folgenden Standards:  

  • Rich Site Summary (RSS 0.9x)

  • RDF Site Summary (RSS 1.0)

  • Really Simple Syndication (RSS 2.0)

RSS wird verwendet, um Artikel oder deren Kurzbeschreibungen auf Webpräsenzen (insbesondere Nachrichtenmeldungen) zu speichern und in maschinenlesbarer Form bereitzustellen. Ein sogenannter RSS-Feed oder Newsfeed (engl., etwa Nachrichteneinspeisung) besteht aus einer XML-Datei, welche nur den Inhalt – beispielsweise einer Nachrichtenseite – bereithält, aber keinerlei Layouts oder Design beinhaltet.

 

Ein Benutzer kann einen sogenannten RSS-Reader benutzen, um die für ihn wichtigsten Schlagzeilen und Kurzbeschreibungen automatisch herunterzuladen und die gesammelten Nachrichten und Neuigkeiten geordnet anzeigen zu lassen. Hierfür benötigt der RSS-Reader lediglich einen Link auf den RSS-Feed.

 

Darin liegt auch die große Stärke von RSS: Der Benutzer bestimmt selber, welche Daten er wann lesen möchte und bekommt diese automatisch hochaktuell geliefert. Im Gegensatz zu Newslettern wird der Benutzer nicht durch störende E-Mails "genervt".

 

Ebenso enthalten RSS-Feeds keine Werbung, sondern die reine Nachricht. Zum abonnieren eines RSS-Feeds muß der Benutzer keine persönlichen Daten wie z.B. die E-Mail-Adresse angeben; somit ist ein Mißbrauch der E-Mail-Adresse völlig ausgeschlossen.

 

Welchen RSS-Reader soll ich einsetzen und woher kann ich den beziehen?

 

Es gibt mittlerweile unzählige freie und lizenzpflichtige RSS-Reader auf dem Markt. Eine generelle Empfehlung kann deshalb an dieser Stelle nicht ausgesprochen werden Eine gute Sammlung bietet die Seite RSS-Verzeichnis.de an

 

Die Ausgabe-Seite zeigt nur den XML-Quellcode an

 

Im Browser wird der XML-Quellcode angezeigt, den die RSS-Reader formatiert darstellen. RSS ist nicht für die direkte Ausgabe in Browsern gedacht.

 

Anzeigen

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/rss.html

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet www.eifel.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden