Eifel

Veranstaltungen: RSS-Feeds auf eifel.de

 

Folgende RSS-Feeds werden für die verschiedenen Veranstaltungen auf eifel.de angeboten:

Alle RSS-Feeds für Veranstaltungen auf eifel.de werden in der Version 0.91 angeboten, da diese Version am stärksten verbreitet ist.

 

Was ist RSS?

 

(Auszug aus Wikipedia)
RSS ist eine XML-basierte Familie von Dateiformaten und steht für die folgenden Standards:  

  • Rich Site Summary (RSS 0.9x)

  • RDF Site Summary (RSS 1.0)

  • Really Simple Syndication (RSS 2.0)

RSS wird verwendet, um Artikel oder deren Kurzbeschreibungen auf Webpräsenzen (insbesondere Nachrichtenmeldungen) zu speichern und in maschinenlesbarer Form bereitzustellen. Ein sogenannter RSS-Feed oder Newsfeed (engl., etwa Nachrichteneinspeisung) besteht aus einer XML-Datei, welche nur den Inhalt – beispielsweise einer Nachrichtenseite – bereithält, aber keinerlei Layouts oder Design beinhaltet.

 

Ein Benutzer kann einen sogenannten RSS-Reader benutzen, um die für ihn wichtigsten Schlagzeilen und Kurzbeschreibungen automatisch herunterzuladen und die gesammelten Nachrichten und Neuigkeiten geordnet anzeigen zu lassen. Hierfür benötigt der RSS-Reader lediglich einen Link auf den RSS-Feed.

 

Darin liegt auch die große Stärke von RSS: Der Benutzer bestimmt selber, welche Daten er wann lesen möchte und bekommt diese automatisch hochaktuell geliefert. Im Gegensatz zu Newslettern wird der Benutzer nicht durch störende E-Mails "genervt".

 

Ebenso enthalten RSS-Feeds keine Werbung, sondern die reine Nachricht. Zum abonnieren eines RSS-Feeds muß der Benutzer keine persönlichen Daten wie z.B. die E-Mail-Adresse angeben; somit ist ein Mißbrauch der E-Mail-Adresse völlig ausgeschlossen.

 

Welchen RSS-Reader soll ich einsetzen und woher kann ich den beziehen?

 

Es gibt mittlerweile unzählige freie und lizenzpflichtige RSS-Reader auf dem Markt. Eine generelle Empfehlung kann deshalb an dieser Stelle nicht ausgesprochen werden Eine gute Sammlung bietet die Seite RSS-Verzeichnis.de an

 

Die Ausgabe-Seite zeigt nur den XML-Quellcode an

 

Im Browser wird der XML-Quellcode angezeigt, den die RSS-Reader formatiert darstellen. RSS ist nicht für die direkte Ausgabe in Browsern gedacht.

 

Anzeigen

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/rss.html