Eifel

Rund ums Kraftwerk Heimbach mit kostenpflichtiger Rückfahrt, gebärdensprachl. begleitet, Heimbach / Hasenfeld

Diese Veranstaltung ist bereits beendet. Um nach aktuellen Veranstaltungen zu suchen, klicken Sie bitte hier.

Rund ums Kraftwerk Heimbach mit kostenpflichtiger Rückfahrt, gebärdensprachl. begleitet

Kategorie: Natur

Datum: 28. August 2019

Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Veranstalter: Nationalparkforstamt und Gehörlosenheim Euskirchen

Treffpunkt: Parkplatz Büdenbach in Heimbach-Hasenfeld, Ortsteil Schwammenauel. Bushaltestelle „Hasenfeld, Schwammenauel“. Autoanfahrt: an der L15, aus Heimbach kommend den Staudamm Schwammenauel passieren, nach einer beschrankten Doppeleinfahrt rechts. GPS-Koordinaten: N 50° 37.940000 E 6° 26.664167

Stadt / Gemeinde: 52396 Heimbach / Hasenfeld

Kosten:: kostenfrei

Beschreibung:

Wanderung mittlerer Schwierigkeit zum Kraftwerk Heimbach mit
gemeinsamer kostenpflichtiger Rückfahrt mit der "Rurseebahn".

Zusammen mit dem Gehörlosenheim Euskirchen bieten die Ranger kostenfreie Führungen für schwerhörige, gehörlose und hörende Menschen an. Eine Dolmetscherin übersetzt die Erklärungen des Rangers in deutsche Gebärdensprache. Rückfragen beantwortet das Gehörlosenheim Euskirchen unter Telefon 02251 65070338, Fax 02251 65070339 oder per E-Mail an Martina.Lenzen@lvr.de

Unterkünfte in der Nähe

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/veranstaltungen-detail/Rund-ums-Kraftwerk-Heimbach-mit-kostenpflichtiger-Rueckfahrt-gebaerdensprachl-begleitet-121263O.html

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet www.eifel.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden