Eifel

Vortrag "Graue Busse", Schleiden

Diese Veranstaltung ist bereits beendet. Um nach aktuellen Veranstaltungen zu suchen, klicken Sie bitte hier.

Vortrag "Graue Busse"

Kategorie: Kultur

Datum: 29. März 2012

Uhrzeit: 18:30 Uhr

Treffpunkt: Forum Vogelsang

Stadt / Gemeinde: 53937 Schleiden

Webseite besuchen

Beschreibung:

Der so genannten "Euthanasie-Aktion" der Nationalsozialisten fielen während des Zweiten Weltkrieges allein im Rheinland fast 10.000 Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen zum Opfer.

Als Krankenfahrzeuge der "Gemeinnützigen Krankentransport GmbH" deportierten die "grauen Busse" Psychiatriepatientinnen und -patienten, darunter auch viele Kinder, in die NS-Tötungsanlagen.

Über "Die Transportkinder aus Bonn - Kinder- und Jugendeuthanasie im Nationalsozialismus" referiert die wissenschaftliche Referentin Linda Orth aus der LVR-Klinik Bonn.

Mit dem Umgang mit behinderten Menschen gestern und heute beschäftigten sich auch Schüler der Realschule Mechernich. Eigens für den Vortrag erarbeiteten sie mehrere zum Thema passende Ausstellungsstücke, die schon ab 18.30 Uhr vor Vortragsbeginn im Forum Vogelsang zu sehen sind.

Programm:
- ab 18:30 Uhr Vorstellung und Präsentation der Projektarbeit der Realschule Mechernich
- 19:00 Uhr Vortrag Linda Orth

Mehr Infos gibt's unter www.vogelsang-ip.de

Einlass: ab 16.30 Uhr

Unterkünfte in der Nähe

Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/veranstaltungen-detail/90174.html