Eifel

Rangertour: Kloster-Route, Heimbach

Diese Veranstaltung ist bereits beendet. Um nach aktuellen Veranstaltungen zu suchen, klicken Sie bitte hier.

Rangertour: Kloster-Route

Kategorie: Natur

Datum: 24. Februar 2012

Uhrzeit: 11:15 Uhr bis 16:15 Uhr

Veranstalter: Nationalparkforstamt Eifel

Treffpunkt: Nationalpark-Tor im Bahnhof Heimbach, An der Laag 4

Stadt / Gemeinde: 52396 Heimbach

Webseite besuchen

Kosten:
kostenfrei

Beschreibung:

Ausgehend vom Nationalpark-Tor im Bahnhof des malerischen Ortes Heimbach, führt Sie der Ranger zunächst am Heimbacher Staubecken entlang. Anschließend wandern Sie über anspruchsvolle Pfade durch die Buchenwälder des Kermeters, eines der Herzstücke des Nationalparks Eifel. Nach etwa vier Stunden erreichen Sie die Abtei Mariawald, das einzige männliche Trappistenkloster in Deutschland. Hier können Sie einkehren und frisch gestärkt über einen alten Pilgerpfad mit dem Ranger zurück nach Heimbach wandern. Die Strecke (ca. 9 km) führt über steile und teilweise unbefestigte Wege. Aus diesem Grund ist sie nicht für Kinderwagen, Rollstühle, ungeübte Wanderer und Kinder unter 10 Jahren geeignet. In Anknüpfung an die Tour bietet sich ein Besuch der interessanten Buchenwaldausstellung im Nationalpark-Tor Heimbach an.

Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

Unterkünfte in der Nähe

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/veranstaltungen-detail/36511.html