Eifel

HENRI CARTIER-BRESSON - Europäer , Monschau

HENRI CARTIER-BRESSON - Europäer

Kategorie: Ausstellung

Datum: 17. Juni 2018 bis 16. September 2018

Veranstalter: KuK Monschau

Treffpunkt: Kunst- und Kulturzentrum der StädteRegion Aachen, Austraße 9

Stadt / Gemeinde: 52156 Monschau

Kosten:: Der Eintritt zur Ausstellung ist frei!

Beschreibung:

"Der Augenblick, in dem Cartier-Bresson den Auslöser betätigt, ist der Moment, da Hoffnung und Verzweiflung aufeinandertreffen und eine die andere erhellt." Was Pulitzer-Preisträger Arthur Miller über den französischen
Fotografen Henri Cartier-Bresson (1908-2004) sagte, fasst die Faszination seiner Bilder exquisit zusammen.
Insbesondere, wenn es um die Sammlung Les Européens (Europäer) geht. 1955 von dem griechisch-französischen Kunstsammler und Verleger Tériade als Bildband herausgebracht, befasst sich diese Zusammenstellung in einer Zeit, in der die Europäische Union gerade im Entstehen war, mit der Suche nach einer gemeinsamen europäischen Identität.

Gerade einmal fünf Jahre arbeitete
Cartier-Bresson, der 1947 die schon nach kurzer Zeit weltweit renommierte Magnum-Agentur mitgründete, daran. Da er bereits seit 1932 durch Spanien und Italien, danach durch viele Länder und zu einschneidenden Ereignissen gereist war - stets in Begleitung von handlichen
und dezenten Kleinbildkameras, bevorzugt Leicas -, hatte er längst ein Gespür entwickelt für Landschaften, Stimmungen und Mentalitäten. In der Ausstellung sind Arbeiten zu sehen, die zwischen den Jahren 1931 und 1989 entstanden.

Öffnungszeiten:
Di-Fr: 14.00-17.00 Uhr
Sa, So: 11.00-17.00 Uhr
Montags geschlossen

Unterkünfte in der Nähe

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/veranstaltungen-detail/119922.html

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet www.eifel.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden