Eifel

St. Rochus, St. Sebastian und die Pest im 17. Jahrhundert , Wittlich

Diese Veranstaltung ist bereits beendet. Um nach aktuellen Veranstaltungen zu suchen, klicken Sie bitte hier.

St. Rochus, St. Sebastian und die Pest im 17. Jahrhundert

Kategorie: Ausstellung

Datum: 20. Oktober 2013 bis 24. Februar 2014

Treffpunkt: Galerie im Alten Rathaus Wittlich

Stadt / Gemeinde: 54516 Wittlich

Kosten:: Erw. 3 €, Kinder/Jugendl. kostenlos; Gruppenführungen pro Person 5 € inkl. Eintritt.

Beschreibung:

In zahlreichen Regionen Europas brach im 17. Jahrhundert die Pest aus. In Wittlich und Umgebung wütete der »Schwarze Tod« zwischen 1630 und 1636 in besonders verheerender Weise. Erstmals ist in der Region diese furchtbare Epidemie Gegenstand einer Ausstellung. Mit Gemälden, Skulpturen und Grafiken, mit Druckerzeugnissen und Dokumenten wird ein vielfältiges Bild des »Schwarzen Todes« vermittelt. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei den beiden Stadtpatronen Wittlichs, den Heiligen Sebastian und Rochus.

Öffnungszeiten:
Di-Sa 11-17.00 Uhr
So 14-17.00 Uhr

Unterkünfte in der Nähe

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/veranstaltungen-detail/100706.html