Eifel

Schloss Veldenz

Schloss Veldenz
Schloss Veldenz
54472 Veldenz
Haufs-Brusberg
Webseite besuchen

Beschreibung:

Das ehemalige gräfliche Schloss Veldenz war die größte Burg an der Mittelmosel, bis es 1681 durch die Truppen des französischen Königs Ludwig XIV. zerstört wurde. Die weitläufige Ruine der 1107 erstmals erwähnten Burg liegt auf einem nach drei Seiten steil abfallenden Bergsporn in einem Seitental der Mosel oberhalb des Ortes Thalveldenz. Obwohl man nur wenige Gebäude wieder errichtet hat, sind der Aufbau und die Wehrhaftigkeit der früheren Burg noch deutlich zu erkennen.

Eine Besichtigung der Burganlage ist nur im Rahmen einer Führung möglich.

Öffnungszeiten:

April-November jeweils am ersten Samstag um 15:00 Uhr im Rahmen einer Führung.

Kosten:

Führung auf Anfrage.

Nach oben
Aktuelle Seite: www.eifel.de/go/sehenswertes-detail/schloss_veldenz.html

Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies für Google-Analytics sowie notwendige Session-Cookies. Sie können Google-Analytics Cookies akzeptieren oder ablehnen und Ihre Entscheidung jederzeit ändern.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren

Einstellungen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ablehnen Akzeptieren
Cookie Einstellungen Historie

Historie

alles löschen Schließen