Veranstaltungen

vorherige Seite nächste Seite

Familientag Einruhr im Nationalpark Eifel

Familientag Einruhr im Nationalpark Eifel

Natur in Simmerath / Einruhr

Datum: 05.05.2019 von 11:00 bis 14:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Nationalpark-Infopunkt Einruhr (im Heilsteinhaus), Franz-Becker-Str. 2 in 52152 Simmerath- Einruhr, Bushaltestelle „Einruhr, Simmerath“. GPS-Koordinaten: 50°35'01.30"N 6°22'51.00"E
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Je nach Interesse, Alter, Wetter und Jahreszeit entwickelt sich das Programm
mit der Gruppe vor Ort.
Spielerisch geht es auf Entdeckungstour, um Antworten auf spannende
Fragen zu finden: Woran erkenne ich eigentlich wilden Wald? Wie
kann ich mich in der Wildnis orientieren? Wie alt ist das Wasser im
Nationalpark? Wer lebt unter den Bäumen? Gibt es gefährliche Tiere
im Nationalpark? Wie jagen Tiere eigentlich?

Auf den von zertifizierten Waldführerinnen und Waldführern begleiteten
Wanderungen können Kinder mit einfachen Hilfsmitteln Geheimnisse
am Wegesrand lüften, etwas über heilende, giftige und leckere
Pflanzen erfahren, die Spuren der Wildtiere im Nationalpark lesen, die
Neugier auf die Schönheiten der Natur entwickeln, etwas über das
Zusammenspiel der Naturelemente erfahren oder einfach nur eine
(ent-)spannende Zeit gemeinsam mit der Familie im Wald verbringen.

Auf kleinen Wanderungen von etwa vier Kilometern Länge erwartet
alle naturbegeisterten Mädchen und Jungen zusammen mit ihren
Familien ein etwa 3-stündiges, kostenfreies Mitmach-Programm zu
unterschiedlichen Themen. Die Veranstaltungen richten sich vor allem
an Kinder im Grundschulalter. Kleine Kinder sollten statt in einem Kinderwagen
in einer Rückentrage sitzen. Das Programm wird gerne auch
an die Bedürfnisse von sehbehinderten und blinden Kindern angepasst
sowie an Kinder, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind oder Lernschwierigkeiten
haben. Geben Sie dies bitte bei der Anmeldung mit
an. Bitte melden Sie sich frühzeitig, spätestens bis einen Werktag vorher,
innerhalb der Servicezeiten bei der Nationalparkverwaltung unter
Tel.: 02444 9510-0, Fax: 02444 9510-85 oder per Email: info@nationalpark-
eifel.de an und gegebenenfalls auch wieder ab, damit andere
Personen nachrücken können.

Rangertour: Erkensruhr

Rangertour: Erkensruhr

Natur in Simmerath / Erkensruhr

Datum: 10.05.2019 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Spielplatz Simmerath-Erkensruhr, Ortseingang Erkensruhr auf der rechten Seite
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Jede Woche freitags unterwegs auf anspruchsvollen Pfaden

Die Möglichkeiten dieser Wanderung sind vielfältig: Entweder Sie wandern auf schmalen Pfaden durch den Dedenborner Buchenwald oder Sie erleben die weiten Ebenen der Dreiborner Hochfläche. Für welche Variante sich der Ranger entscheidet, ist abhängig von den Wünschen der Teilnehmenden.

Die Wanderung dauert etwa vier bis fünf Stunden und enthält Steigungen, die als mittelschwer bis schwer einzustunden sind.

Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

Frühjahrskonzert der Musikvereine aus Eicherscheid

Konzert in Simmerath / Eicherscheid

Datum: 11.05.2019
Veranstalter:Musikverein Eifelklänge und TPK Eicherscheid
Ort:Tenne, Bachstraße in Eicherscheid, 52152 Simmerath

Webseite:www.eifelklaenge-eicherscheid.de

Gemeinsames Frühjahrskonzert des Musikvereins Eifelklänge Eicherscheid und des Trommler- und Pfeiferkorps Eicherscheid

Rangertour: Rurberg

Rangertour: Rurberg

Natur in Simmerath / Rurberg

Datum: 11.05.2019 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Nationalpark-Tor Rurberg, Seeufer 3
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Unterwegs mit Ausblick auf die Seenlandschaft

Jeden Samstag können Sie sich einem Ranger anschließen. Auf dem teils steilen, schmalen Pfad geht es auf den Honigberg mit Ausblicken auf die Eifeler Stauseen. Die Tour beinhaltet Steigungen, ist mittel bis schwer und für Kinder geeignet, jedoch nicht kinderwagentauglich.

Zurück im Nationalpark-Tor Rurberg können Sie mehr über das Thema Wasser als "Lebensadern der Natur" erfahren.

Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

In Rurberg lädt die kostenfreie, themenspezifische Ausstellung des Nationalpark-Tors dazu ein, sich über das Großschutzgebiet und die Region zu informieren.

Hör zu - mach mit! - Vorlese- und Mitmachangebot

Hör zu - mach mit! - Vorlese- und Mitmachangebot

Sonstige in Simmerath

Datum: 14.05.2019 von 16:00 bis 16:45 Uhr
Veranstalter:Gemeindebücherei Simmerath
Ort:Gemeindebücherei Simmerath Bickerather Str. 1, 52152 Simmerath
Kosten:kostenfrei! Um telefonische Anmeldung wird gebeten!

Webseite:www.simmerath.de
E-Mail:

„Große Tiere – kleine Tiere“, so lautet das Motto des „Hör zu – mach mit“-Programms der Gemeindebücherei Simmerath im Mai und Juni. In passenden Sach- und Lachgeschichten werden den Tierriesen wie dem Blauwal, dem Elefanten oder dem Eisbären Zwerge aus dem Tierreich wie Insekten, Mäuse oder Schnecken gegenübergestellt.

Kinder ab 5 Jahren sind jeweils am 2. und 4. Dienstag im Mai und Juni dazu eingeladen.

Die Termine auf einen Blick:

Dienstag, 14.05., 28.05. und 11.06., 25.06. jeweils um 16:00 Uhr

Gemeindebücherei Simmerath
Bickerather Str.1,
Telefon: 02473-6680,
E-Mail: gemeindebuecherei@simmerath.de.

Geöffnet:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 14:00 - 18:00 Uhr,
Mittwoch 10:00 - 14:00 Uhr

Der Zugang zum Online-Katalog ist rund um die Uhr über die Webseite der Gemeinde Simmerath zu erreichen.

112 Jahre Freiwillige Feuerwehr Kesternich

Jubiläum in Simmerath / Kesternich

Datum: 17.05.2019 bis 19.05.2019
Veranstalter:Freiwillige Feuerwehr
Ort:Dorfgemeinschaftshaus Kesternich, Vereinsstraße, 52152 Simmerath

Webseite:www.kesternich-eifel.de

Festprogramm anl. 112 Jahre Löschgruppe Kesternich vom 17. - 19. Mai 2019

Freitag, 17.05.2019:
20:30 Uhr Abend mit der Musikgruppe Dorfrocker und DJ Heinz.
Einlass ab 19:00 Uhr.
Eintritt: 18,00 Euro. Karten-VVK: Reifen Pritz oder www.kesternich-eifel.de.

Samstag, 18.05.2019:
16:00 Uhr Festeröffnung. Kranzniederlegung auf dem Dorfplatz.
Fahrzeugausstellung, Wasserspiele, Hüpfburg auf dem Gelände des Dorfgemeinschaftshauses.
18:00 Uhr Start des Heißluftballons bei entspr. Witterung - Mitfahrer per Verlosung.
20:00 Uhr Festabend (Eintritt frei!)
Ehrungen und Taufe der Ballonfahrer. Musikalische Unterhaltung durch MELANO.

Sonntag, 19. Mai 2019:
10:00 Uhr Frühschoppen.
10:30 Uhr Empfang der Vereine.
11:30 Uhr Festzug
ab 12:00 Uhr Cafeteria, Fahrzeugausstellung, Löschübung der Jugendfeuerwehr, Hüpfburg, Wasserspiele, Kinderschminken, musikalische Unterhaltung: Musikverein Diana Kesternich und BMV Strauch.

Gemeindeschützenfest in Rollesbroich

Kultur in Simmerath / Rollesbroich

Datum: 17.05.2019 bis 19.05.2019
Veranstalter:St. Josef Schützenbruderschaft Rollesbroich 1900 e. V.
Ort:Festzelt auf dem Dorfplatz in Rollesbroich, 52152 Simmerath

42. Gemeindeschützenfest in Rollesbroich

Freitag, 17. Mai 2019:
Malle Fete im Festzelt.
Happy Hour von 20:00 - 21:00 Uhr für alle Cocktails.

Samstag, 18. Mai 2019:
15:00 Uhr Ermittlung der neuen Gemeindemajestäten.
18:45 Uhr Heilige Messe in der Pfarrkirche unter Mitgestaltung des Musikvereines Harmonie Rollesbroich.
20:00 Uhr Schützenball im Festzelt am Dorfplatz. Preisverteilung der Schießwoche.
21:00 Uhr Einführung der neuen Gemeindemajestäten und Standartenübergabe.

Sonntag, 19.Mai 2019:
11:00 Uhr Frühschoppen
13:00 Uhr Empfang der auswärtigen Vereine
14:30 Uhr Festzug durch den Ort.
Cafeteria.

Die St.-Josef Schützenbruderschaft Rollesbroich freut sich auf ihren Besuch!

Rangertour: Erkensruhr

Rangertour: Erkensruhr

Natur in Simmerath / Erkensruhr

Datum: 17.05.2019 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Spielplatz Simmerath-Erkensruhr, Ortseingang Erkensruhr auf der rechten Seite
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Unterwegs auf anspruchsvollen Pfaden

Die Möglichkeiten dieser Wanderung sind vielfältig: Entweder Sie wandern auf schmalen Pfaden durch den Dedenborner Buchenwald oder Sie erleben die weiten Ebenen der Dreiborner Hochfläche. Für welche Variante sich der Ranger entscheidet, ist abhängig von den Wünschen der Teilnehmenden.

Die Wanderung dauert etwa vier bis fünf Stunden und enthält Steigungen, die als mittelschwer bis schwer einzustunden sind.


Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

Rangertour: Rurberg

Rangertour: Rurberg

Natur in Simmerath / Rurberg

Datum: 18.05.2019 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Nationalpark-Tor Rurberg, Seeufer 3
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Unterwegs mit Ausblick auf die Seenlandschaft

Samstags wandern Sie dort, wo sich Mauereidechse und Schlingnatter wohlfühlen. Im felsigen Terrain besteigt die Gruppe den Honigberg - oben entschädigt eine fantastische Aussicht auf die Eifeler Seenlandschaft für die Anstrengungen.

Die Tour beinhaltet Steigungen, ist mittel bis schwer und für Kinder geeignet, jedoch nicht kinderwagentauglich. Zurück im Nationalpark-Tor Rurberg können Sie mehr über das Thema Wasser als "Lebensadern der Natur" erfahren. Von April bis Oktober ist eine Rückfahrt mit einem Schiff der Rurseeschifffahrt möglich (kostenpflichtig).

Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

In Rurberg lädt die kostenfreie, themenspezifische Ausstellung des Nationalpark-Tors dazu ein, sich über das Großschutzgebiet und die Region zu informieren.

Trödelmarkt in Simmerath

Markt in Simmerath

Datum: 19.05.2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Förderverein Sekundarschule Nordeifel
Ort:Sekundarschule Nordeifel, Walter-Bachmann-Straße, Simmerath
Kosten:5,-- € lfd. Meter zzgl. 1,-- € Toilettengeld

Webseite:www.sekundarschule-nordeifel.de
E-Mail:

Trödelmarkt auf dem Schulhof der Sekundarschule Simmerath. Bei schlechtem Wetter kann die Aula der Schule genutzt werden.

Der Markt ist längst bis weit über die Grenzen in Holland und Belgien bekannt und erfreut sich, durchschnittlich 60 bis 70 Aufsteller begrüßen zu können. Die Kundschaft kommt ebenfalls gerne von Nah und Fern.

Hinweise für die Aussteller:
Aufbau ab 06:00 Uhr. Bitte keine Neuware. Der Markt endet gegen 16:00 Uhr, Abbau deshalb auch erst ab 16:00 Uhr.

Infos bei Familie Haun, Tel. 02473-928341, E-Mail: troedel@habmalnefrage.de

Spirituelle Wanderungen auf dem Schöpfungspfad

Natur in Simmerath / Erkensruhr

Datum: 19.05.2019 von 14:00 bis 18:00 Uhr
Veranstalter:Netzwerk „Kirche im Nationalpark“
Ort:Parkplatz Finkenauel Bushaltestelle „Finkenauel, Simmerath-Erkensruhr“. Autoanfahrt: in 52152 Simmerath-Erkensruhr die erste Straße (nach der Hubertus-Kapelle) links fahren. GPS-Koordinaten: N 50° 33.755833 E 6° 21.604833
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.kirche-im-nationalpark.de
E-Mail:

„Dem Leben auf der Spur“ ist das Motto dieser offenen spirituell begleiteten Wanderungen vom Arbeitskreis Spiritualität im Netzwerk „Kirche im Nationalpark Eifel“. Für Gruppen können zusätzliche Termine beim Netzwerk angefragt werden.

Hinweis: Auch die „Seelsorge in Nationalpark Eifel + Vogelsang“ bietet Wanderungen auf dem Schöpfungspfad.

Ausführliche Informationen zum Netzwerk und den folgenden Angeboten unter: www.kirche-im-nationalpark.de oder unter Telefon 0241 452463

Literaturcafé mit Resi Röder

Kultur in Simmerath

Datum: 19.05.2019 um 16:00 Uhr
Veranstalter:Gemeindebücherei Simmerath
Ort:Gemeindebücherei Simmerath Bickerather Str. 1, 52152 Simmerath
Kosten:Eintritt: 5,00 Euro

Webseite:www.simmerath.de
E-Mail:

Historisches und Uriges aus der Eifel

Am Sonntag, dem 19.05.2019, um 16:00 Uhr, laden Gemeindebücherei und die Freunde fürs Lesen wieder zum Literaturcafé ein. Bei Kaffee, Tee und Gebäck wird die Simmerather Autorin und Geschichtsforscherin Resi Röder aus ihrem neuen Werk „Historisches und Uriges aus der Eifel“ lesen.

„Es war einmal“, so könnte Resi Röder ihr Buch auch nennen. Sie kombiniert darin ihre Kindheitserinnerungen an die Eifel mit den Erfahrungen, die sie bei ihren Recherchen zur Geschichte Simmeraths gemacht hat. Zwanzig Jahre hat sie gebraucht, um diese Heimatkunde fertig zu schreiben, und auch dieser Tage führt ihr Engagement für die Klärung der Historie von Eifel und besonders von Simmerath zu neuen Erkenntnissen.

Einlass zu Kaffee, Tee und Gebäck: 15:30 Uhr.

Eintrittskarten zum Preis von 5,00 € sind im Vorverkauf und an der Tageskasse in der Bücherei erhältlich.

Die Gemeindebücherei ist geöffnet:

Rangertour: Erkensruhr

Rangertour: Erkensruhr

Natur in Simmerath / Erkensruhr

Datum: 24.05.2019 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Spielplatz Simmerath-Erkensruhr, Ortseingang Erkensruhr auf der rechten Seite
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Unterwegs auf anspruchsvollen Pfaden

Die Möglichkeiten dieser Wanderung sind vielfältig: Entweder Sie wandern auf schmalen Pfaden durch den Dedenborner Buchenwald oder Sie erleben die weiten Ebenen der Dreiborner Hochfläche. Für welche Variante sich der Ranger entscheidet, ist abhängig von den Wünschen der Teilnehmenden.

Die Wanderung dauert etwa vier bis fünf Stunden und enthält Steigungen, die als mittelschwer bis schwer einzustunden sind.


Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

1 2 3 4