Veranstaltungen

nächste Seite

Rangertour: Erkensruhr

Rangertour: Erkensruhr

Natur in Simmerath / Erkensruhr

Datum: 19.04.2019 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Spielplatz Simmerath-Erkensruhr, Ortseingang Erkensruhr auf der rechten Seite
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Unterwegs auf anspruchsvollen Pfaden

Die Möglichkeiten dieser Wanderung sind vielfältig: Entweder Sie wandern auf schmalen Pfaden durch den Dedenborner Buchenwald oder Sie erleben die weiten Ebenen der Dreiborner Hochfläche. Für welche Variante sich der Ranger entscheidet, ist abhängig von den Wünschen der Teilnehmenden.

Die Wanderung dauert etwa vier bis fünf Stunden und enthält Steigungen, die als mittelschwer bis schwer einzustunden sind.


Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

Rangertour: Rurberg

Rangertour: Rurberg

Natur in Simmerath / Rurberg

Datum: 20.04.2019 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Nationalpark-Tor Rurberg, Seeufer 3
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Unterwegs mit Ausblick auf die Seenlandschaft

Jeden Samstag können Sie sich einem Ranger anschließen. Auf dem teils steilen, schmalen Pfad geht es auf den Honigberg mit Ausblicken auf die Eifeler Stauseen. Die Tour beinhaltet Steigungen, ist mittel bis schwer und für Kinder geeignet, jedoch nicht kinderwagentauglich.

Zurück im Nationalpark-Tor Rurberg können Sie mehr über das Thema Wasser als "Lebensadern der Natur" erfahren.

Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

In Rurberg lädt die kostenfreie, themenspezifische Ausstellung des Nationalpark-Tors dazu ein, sich über das Großschutzgebiet und die Region zu informieren.

Spirituelle Wanderungen auf dem Schöpfungspfad

Spirituelle Wanderungen auf dem Schöpfungspfad

Natur in Simmerath / Erkensruhr

Datum: 21.04.2019 von 14:00 bis 18:00 Uhr
Veranstalter:Netzwerk „Kirche im Nationalpark“
Ort:Parkplatz Finkenauel Bushaltestelle „Finkenauel, Simmerath-Erkensruhr“. Autoanfahrt: in 52152 Simmerath-Erkensruhr die erste Straße (nach der Hubertus-Kapelle) links fahren. GPS-Koordinaten: N 50° 33.755833 E 6° 21.604833
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.kirche-im-nationalpark.de
E-Mail:

„Dem Leben auf der Spur“ ist das Motto dieser offenen spirituell begleiteten Wanderungen vom Arbeitskreis Spiritualität im Netzwerk „Kirche im Nationalpark Eifel“. Für Gruppen können zusätzliche Termine beim Netzwerk angefragt werden.

Hinweis: Auch die „Seelsorge in Nationalpark Eifel + Vogelsang“ bietet Wanderungen auf dem Schöpfungspfad.

Ausführliche Informationen zum Netzwerk und den folgenden Angeboten unter: www.kirche-im-nationalpark.de oder unter Telefon 0241 452463

Hör zu - mach mit! - Vorlese- und Mitmachangebot

Hör zu - mach mit! - Vorlese- und Mitmachangebot

Sonstige in Simmerath

Datum: 23.04.2019 von 16:00 bis 16:45 Uhr
Veranstalter:Gemeindebücherei Simmerath
Ort:Gemeindebücherei Simmerath Bickerather Str. 1, 52152 Simmerath
Kosten:kostenfrei! Um telefonische Anmeldung wird gebeten!

Webseite:www.simmerath.de
E-Mail:

Der Frühling ist eine ganz besondere Jahreszeit, in der die Natur zu neuem Leben erwacht und alles grünt und blüht. Auch Kinder sind von diesem Naturspektakel nach der Winterpause fasziniert: da gibt es summende Bienen, wachsende Blumen in Beet und Wiese, flatternde Schmetterlinge oder vorbeimarschierende Ameisen zu beobachten.

Zu dieser Zeit des Aufbruchs und des Neuanfangs gibt es in der Bücherei reichlich Geschichten, Lieder, Gartentipps und Anregungen fürs Spielen drinnen und draußen. Auch das Hör zu – mach mit-Team greift das Thema „Frühling – vom Wachsen und Werden“ auf und lädt jeweils am 2. und 4. Dienstag im März und April zum Mitmachen ein.

Die Termine auf einen Blick:

Dienstag, 12.03., 26.03. und 09.04., 23.04., jeweils um 16:00 Uhr

Gemeindebücherei Simmerath
Bickerather Str.1,
Telefon: 02473-6680,
E-Mail: gemeindebuecherei@simmerath.de.

Geöffnet
Dienstag 14 – 18 Uhr,
Mittwoch 10 – 13 und 14 – 18 Uhr, Donnerstag 14 – 19 Uhr
Freitag 15 – 19 Uhr

Der Zugang zum Online-Katalog ist rund um die Uhr über die Webseite der Gemeinde Simmerath zu erreichen.

Rangertour: Erkensruhr

Rangertour: Erkensruhr

Natur in Simmerath / Erkensruhr

Datum: 26.04.2019 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Spielplatz Simmerath-Erkensruhr, Ortseingang Erkensruhr auf der rechten Seite
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Unterwegs auf anspruchsvollen Pfaden

Die Möglichkeiten dieser Wanderung sind vielfältig: Entweder Sie wandern auf schmalen Pfaden durch den Dedenborner Buchenwald oder Sie erleben die weiten Ebenen der Dreiborner Hochfläche. Für welche Variante sich der Ranger entscheidet, ist abhängig von den Wünschen der Teilnehmenden.

Die Wanderung dauert etwa vier bis fünf Stunden und enthält Steigungen, die als mittelschwer bis schwer einzustunden sind.


Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

Rangertour: Rurberg

Rangertour: Rurberg

Natur in Simmerath / Rurberg

Datum: 27.04.2019 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Nationalpark-Tor Rurberg, Seeufer 3
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Unterwegs mit Ausblick auf die Seenlandschaft

Jeden Samstag können Sie sich einem Ranger anschließen. Auf dem teils steilen, schmalen Pfad geht es auf den Honigberg mit Ausblicken auf die Eifeler Stauseen. Die Tour beinhaltet Steigungen, ist mittel bis schwer und für Kinder geeignet, jedoch nicht kinderwagentauglich.

Zurück im Nationalpark-Tor Rurberg können Sie mehr über das Thema Wasser als "Lebensadern der Natur" erfahren.

Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

In Rurberg lädt die kostenfreie, themenspezifische Ausstellung des Nationalpark-Tors dazu ein, sich über das Großschutzgebiet und die Region zu informieren.

Kräuterwanderung für Gross und Kein!

Kräuterwanderung für Gross und Kein!

Natur in Simmerath / Hammer

Datum: 27.04.2019 von 11:00 bis 14:30 Uhr
Veranstalter:BV Hammer & Camp Hammer
Ort:Camp Hammer, 52152 Simmerath-Hammer
Kosten:9 Euro/Erwachsener. Kinder bis 14 Jahre sind frei.

Webseite:www.goo.gl/forms/EmJ2Vo59ZwMYDVIO2
E-Mail:

Wir wandern etwa 2 Stunden, bestimmen und sammeln dabei essbare Kräuter auf einer Strecke von ca. 4 km mit wenigen Steigungen.
Anschließende Verköstigung eines frischen Kräuterquarks (die gesammelten Kräuter werden hinzugefügt!) auf Steinofenbrot.

Bitte ein kleines Körbchen mitbringen.

Anmeldung erbeten bis zum 13.04.2019 bei Camp Hammer +49 (0)2473 / 92 90 41

Trödelmarkt in Simmerath

Markt in Simmerath

Datum: 28.04.2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Förderverein Sekundarschule Nordeifel
Ort:Sekundarschule Nordeifel, Walter-Bachmann-Straße, Simmerath
Kosten:5,-- € lfd. Meter zzgl. 1,-- € Toilettengeld

Webseite:www.sekundarschule-nordeifel.de
E-Mail:

Trödelmarkt auf dem Schulhof der Sekundarschule Simmerath. Bei schlechtem Wetter kann die Aula der Schule genutzt werden.

Der Markt ist längst bis weit über die Grenzen in Holland und Belgien bekannt und erfreut sich, durchschnittlich 60 bis 70 Aufsteller begrüßen zu können. Die Kundschaft kommt ebenfalls gerne von Nah und Fern.

Hinweise für die Aussteller:
Aufbau ab 06:00 Uhr. Bitte keine Neuware. Der Markt endet gegen 16:00 Uhr, Abbau deshalb auch erst ab 16:00 Uhr.

Infos bei Familie Haun, Tel. 02473-928341, E-Mail: troedel@habmalnefrage.de

Rangertour: Erkensruhr

Rangertour: Erkensruhr

Natur in Simmerath / Erkensruhr

Datum: 03.05.2019 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Spielplatz Simmerath-Erkensruhr, Ortseingang Erkensruhr auf der rechten Seite
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Unterwegs auf anspruchsvollen Pfaden

Die Möglichkeiten dieser Wanderung sind vielfältig: Entweder Sie wandern auf schmalen Pfaden durch den Dedenborner Buchenwald oder Sie erleben die weiten Ebenen der Dreiborner Hochfläche. Für welche Variante sich der Ranger entscheidet, ist abhängig von den Wünschen der Teilnehmenden.

Die Wanderung dauert etwa vier bis fünf Stunden und enthält Steigungen, die als mittelschwer bis schwer einzustunden sind.


Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

Rangertour: Rurberg

Rangertour: Rurberg

Natur in Simmerath / Rurberg

Datum: 04.05.2019 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Nationalpark-Tor Rurberg, Seeufer 3
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Unterwegs mit Ausblick auf die Seenlandschaft

Jeden Samstag können Sie sich einem Ranger anschließen. Auf dem teils steilen, schmalen Pfad geht es auf den Honigberg mit Ausblicken auf die Eifeler Stauseen. Die Tour beinhaltet Steigungen, ist mittel bis schwer und für Kinder geeignet, jedoch nicht kinderwagentauglich.

Zurück im Nationalpark-Tor Rurberg können Sie mehr über das Thema Wasser als "Lebensadern der Natur" erfahren.

Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

In Rurberg lädt die kostenfreie, themenspezifische Ausstellung des Nationalpark-Tors dazu ein, sich über das Großschutzgebiet und die Region zu informieren.

Auf dem See und durch den Wald

Auf dem See und durch den Wald

Wandern in Simmerath / Woffelsbach

Datum: 04.05.2019 von 12:10 bis 16:10 Uhr
Veranstalter:Rursee-Touristik GmbH
Ort:Schiffsanleger Woffelsbach Bushaltestelle „Woffelsbach, Simmerath“, am NaBeDi Camp vorbei dem Weg bis zum Schiffsanleger Woffelsbach folgen. Autoanfahrt: Uferstraße in 52152 Simmerath-Woffelsbach. GPS-Koordinaten: N 50° 37.674600 E 6° 23.524200
Kosten:Hin- und Rückfahrt 4,50 Euro pro Person

Webseite:www.rursee.de
E-Mail:

Eine familienfreuliche Wanderung ( ca. 9 km, 200 Hm, für geländegängige
Kinderwagen geeignet) ab Schiffsanlegestelle Woffelsbach
über den See und durch das Kermetergebiet. Ab Kermeterufer geht es
Richtung Aussichtspunkt Hirschley, Rastplatz Paulushof und zurück
zum Schiff. Eigene Verpflegung mitbringen.

Informationen und Anmeldung unter Telefon 02473 9377-0, Fax 02473 9377-20 oder per E-Mail an info@rursee.de.

9. Huppenbroicher Pferdesegnung

9. Huppenbroicher Pferdesegnung

Sonstige in Simmerath / Huppenbroich

Datum: 05.05.2019
Veranstalter:Kapellenverein Huppenbroich e.V.
Ort:Sportplatz des FC Viktoria, Viktoriastr. 15, 52152 Simmerath
Kosten:Der Eintritt ist frei.

Webseite:www.huppenbroich.de
E-Mail:

Pferdesegnung in Huppenbroich.

Ab 12:00 Uhr werden die Pferde aller Rassen auf dem Gelände des FC Viktoria erwartet.

Die Prozession um 14:00 Uhr über die Huppenbroicher Höhe eröffnet den offiziellen Teil der Veranstaltung.

Gegen 15:00 Uhr werden die Gespanne, die Reiter und geführten Pferde wieder am Platz zur Segnung zurück erwartet. Pfarrer Michael Stoffels wird die Segnung vornehmen. Dabei wird er unterstützt vom Schirmherrn Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns. Wie auch in den vergangenen Jahren werden auch die anderen vierbeinigen Freunde der Besucher und Haustiere gesegnet.

Während der gesamten Veranstaltung werden Speisen und Getränke zu familienfreundlichen Preisen angeboten.

Kraremannstag 2019 und Familientag

Kraremannstag 2019 und Familientag

Fest in Simmerath

Datum: 05.05.2019 von 11:00 bis 18:00 Uhr
Veranstalter:Gewerbeverein Simmerath e.V. und Hansa 21 e.V. Simmerath
Ort:Hauptstraße, Zum Rathaus und Rathausplatz in 52152 Simmerath

Webseite:www.gewerbeverein-simmerath.de
E-Mail:

Zum 17. „Kraremanns Tag“, der großen Präsentation des Simmerather Gewerbevereins, öffnen von 13:00 - 18:00 Uhr im Zentralort Geschäfte und Handwerksbetriebe ihre Türen.

Ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie lockt zum Schauen, Probieren
und Mitmachen. Wieder gibt es den erfolgreichen Genuss-und Kunsthandwerkermarkt mit einer
bunten Palette an Besonderheiten. Außerdem demonstrieren erneut die Simmerather Vereine ihr vielseitiges Angebot. Und der Mailauf lockt Hunderte zu den unterschiedlichen Laufstrecken.

Auf zwei Bühnen unterhalten Tanz- und Musikgruppen das Publikum.

Auf dem Rathausplatz gibt es im Rahmen des Familientages in der StädteRegion Aachen ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm für die ganze Familie.

Der Eintritt ist überall frei.

1 2 3