Veranstaltungen

nächste Seite

Rangertour: Erkensruhr

Rangertour: Erkensruhr

Natur in Simmerath / Erkensruhr

Datum: 29.10.2021 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Spielplatz Simmerath-Erkensruhr, Ortseingang Erkensruhr auf der rechten Seite
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Unterwegs auf anspruchsvollen Pfaden

Die Möglichkeiten dieser Wanderung sind vielfältig: Entweder Sie wandern auf schmalen Pfaden durch den Dedenborner Buchenwald oder Sie erleben die weiten Ebenen der Dreiborner Hochfläche. Für welche Variante sich der Ranger entscheidet, ist abhängig von den Wünschen der Teilnehmenden.

Die Wanderung dauert etwa vier bis fünf Stunden und enthält Steigungen, die als mittelschwer bis schwer einzustufen sind.

Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

Rangertour: Rurberg

Rangertour: Rurberg

Natur in Simmerath / Rurberg

Datum: 30.10.2021 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Nationalpark-Tor Rurberg, Seeufer 3
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Unterwegs mit Ausblick auf die Seenlandschaft

Sie wandern dort, wo sich Mauereidechse und Schlingnatter wohlfühlen. Im felsigen Terrain besteigt die Gruppe den Honigberg - oben entschädigt eine fantastische Aussicht auf die Eifeler Seenlandschaft für die Anstrengungen.

Die Tour beinhaltet Steigungen, ist mittel bis schwer und für Kinder geeignet, jedoch nicht kinderwagentauglich. Zurück im Nationalpark-Tor Rurberg können Sie mehr über das Thema Wasser als "Lebensadern der Natur" erfahren. Von April bis Oktober ist eine Rückfahrt mit einem Schiff der Rurseeschifffahrt möglich (kostenpflichtig).

Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

In Rurberg lädt die kostenfreie, themenspezifische Ausstellung des Nationalpark-Tors dazu ein, sich über das Großschutzgebiet und die Region zu informieren.

Rangertour: Erkensruhr

Rangertour: Erkensruhr

Natur in Simmerath / Erkensruhr

Datum: 05.11.2021 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Spielplatz Simmerath-Erkensruhr, Ortseingang Erkensruhr auf der rechten Seite
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Unterwegs auf anspruchsvollen Pfaden

Die Möglichkeiten dieser Wanderung sind vielfältig: Entweder Sie wandern auf schmalen Pfaden durch den Dedenborner Buchenwald oder Sie erleben die weiten Ebenen der Dreiborner Hochfläche. Für welche Variante sich der Ranger entscheidet, ist abhängig von den Wünschen der Teilnehmenden.

Die Wanderung dauert etwa vier bis fünf Stunden und enthält Steigungen, die als mittelschwer bis schwer einzustufen sind.

Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

Rursee-Marathon 2021

Rursee-Marathon 2021

Sport in Simmerath / Einruhr

Datum: 06.11.2021 bis 07.11.2021
Veranstalter:Rursee-Marathon e.V.
Ort:52152 Simmerath-Einruhr, Festzelt am Ortseingang
Kosten:Startgelder und Anmeldung siehe Homepage.

Webseite:www.rursee-marathon.de
E-Mail:

Liebe Läuferinnen und Läufer, Walkerinnen und Walker, Gönner und Freunde des Rursee-Marathon.

Es ist vorgesehen, den 24. Rursee-Marathon in abgespeckter Form als reine Laufveranstaltung durchzuführen.

Da die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Auflagen der Corona-Schutzverordnung noch nicht bekannt sind, behalten wir uns vor, die Teilnehmerzahlen zu limitieren bzw. im schlimmsten Falle die Veranstaltung abzusagen.

Der Termin ist wie im Vorfeld angekündigt das Wochenende 06. Nov. + 07. Nov. 2021.

Die Anmeldeplattform ist online.

Den Überschuss dieser Veranstaltung spenden wir an die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe in unserer Region.

Das Orga-Team des Rursee-Marathon

Detaillierte Infos gibt's unter www.rursee-marathon.de

Et Backes - Steinofenbrot frisch gebacken in Erkensruhr

Et Backes - Steinofenbrot frisch gebacken in Erkensruhr

Sonstige in Simmerath / Erkensruhr

Datum: 06.11.2021 von 10:30 bis 12:00 Uhr
Veranstalter:Bürgerverein Erkensruhr/Hirschrott
Ort:Backhaus "Dörpches Backes" in 52152 Simmerath-Erkensruhr

Webseite:www.erkensruhr.de
E-Mail:

Jeden 1. Samstag im Monat wird im "Dörpches Backes" gebacken.

Ab 10:30 Uhr wird das gebackene Weizen/Roggenmischbrot auf Sauerteigbasis noch warm ab Backhaus in Simmerath-Erkensruhr verkauft. Der Verkauf erfolgt coronabedingt nur durch einen "Fensterverkauf".

Die Termine gelten jeweils unter Vorbehalt, da es eventuell witterungsbedingt oder oder aus personellen Gründen zu Verschiebungen oder Ausfällen kommen kann.

Informationen unter Tel. 02485-912098.

Rangertour: Rurberg

Rangertour: Rurberg

Natur in Simmerath / Rurberg

Datum: 06.11.2021 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Nationalpark-Tor Rurberg, Seeufer 3
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Unterwegs mit Ausblick auf die Seenlandschaft

Sie wandern dort, wo sich Mauereidechse und Schlingnatter wohlfühlen. Im felsigen Terrain besteigt die Gruppe den Honigberg - oben entschädigt eine fantastische Aussicht auf die Eifeler Seenlandschaft für die Anstrengungen.

Die Tour beinhaltet Steigungen, ist mittel bis schwer und für Kinder geeignet, jedoch nicht kinderwagentauglich. Zurück im Nationalpark-Tor Rurberg können Sie mehr über das Thema Wasser als "Lebensadern der Natur" erfahren. Von April bis Oktober ist eine Rückfahrt mit einem Schiff der Rurseeschifffahrt möglich (kostenpflichtig).

Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

In Rurberg lädt die kostenfreie, themenspezifische Ausstellung des Nationalpark-Tors dazu ein, sich über das Großschutzgebiet und die Region zu informieren.

Weihnachtsbasar in Kesternich

Weihnachtsbasar in Kesternich

Sonstige in Simmerath / Kesternich

Datum: 07.11.2021 von 14:00 bis 19:00 Uhr
Veranstalter:Kirchenvorstand
Ort:Bundesstr. 75, 52152 Simmerath

Weihnachtsbasar im Pfarrheim Kesternich zu Gunsten der katholischen Pfarre Sankt Peter und Paul.

Angeboten werden handgefertigte Artikel:
Weihnachtsgestecke auf Baumscheiben, Kappen, Schals, Geschenktücher, Kissen, Tischläufer, Waldorfpuppen plus Zubehör: Pippi Langstrumpf, Nikolaus, Engel, Wichtel.

Cafeteria ist geöffnet!

Einen weiteren Weihnachtsbasar gibt es am 21.11.2021.

Es gelten die aktuellen Regeln in der Pandemie.

Die verzauberte Bibliothek - Märchen, Sagen und Legenden frei erzählt

Die verzauberte Bibliothek - Märchen, Sagen und Legenden frei erzählt

Sonstige in Simmerath

Datum: 09.11.2021 von 16:00 bis 17:00 Uhr
Veranstalter:Gemeindebücherei Simmerath
Ort:Bickerather Str. 1, 52152 Simmerath
Kosten:Eintritt frei.

Webseite:www.simmerath.de
E-Mail:

Alle Kinder ab fünf Jahren, aber auch interessierte Erwachsene sind herzlich eingeladen, zuzuhören und der eigenen Fantasie freien Lauf zu lassen. Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht.

Dieses Angebot, welches das Veranstaltungsprogramm der Gemeindebücherei an jedem 2. Dienstagnachmittag im Monat noch bis zum Jahresende bereichert, wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW/Regionale Kulturpolitik in Kooperation mit dem Förderverein der Gemeindebücherei Simmerath e.V. und dem Haus der Märchen und Geschichten e.V. gefördert. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird jeweils bis montags vor der Veranstaltung gebeten.

Die weiteren Termine, jeweils dienstags von 16:00 – 17:00 Uhr, in der Gemeindebücherei auf einen Blick:

14.12. mit Regina Sommer

Alle Veranstaltungen finden unter den jeweils gültigen Pandemiebedingungen statt. Zurzeit gilt die 3G-Regel. Kindergarten- und Schulkinder gelten als getestet. Um das Tragen von medizinischen Masken wird gebeten.

Gemeindebücherei Simmerath
Bickerather Str.1,
Telefon: 02473-6680,
E-Mail: gemeindebuecherei@simmerath.de.

Geöffnet:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 14:00 - 18:00 Uhr,
Mittwoch 10:00 - 14:00 Uhr

Der Zugang zum Online-Katalog ist rund um die Uhr über die Webseite der Gemeinde Simmerath zu erreichen.

Rangertour: Erkensruhr

Rangertour: Erkensruhr

Natur in Simmerath / Erkensruhr

Datum: 12.11.2021 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Spielplatz Simmerath-Erkensruhr, Ortseingang Erkensruhr auf der rechten Seite
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Unterwegs auf anspruchsvollen Pfaden

Die Möglichkeiten dieser Wanderung sind vielfältig: Entweder Sie wandern auf schmalen Pfaden durch den Dedenborner Buchenwald oder Sie erleben die weiten Ebenen der Dreiborner Hochfläche. Für welche Variante sich der Ranger entscheidet, ist abhängig von den Wünschen der Teilnehmenden.

Die Wanderung dauert etwa vier bis fünf Stunden und enthält Steigungen, die als mittelschwer bis schwer einzustufen sind.

Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

Rangertour: Rurberg

Rangertour: Rurberg

Natur in Simmerath / Rurberg

Datum: 13.11.2021 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Nationalpark-Tor Rurberg, Seeufer 3
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Unterwegs mit Ausblick auf die Seenlandschaft

Sie wandern dort, wo sich Mauereidechse und Schlingnatter wohlfühlen. Im felsigen Terrain besteigt die Gruppe den Honigberg - oben entschädigt eine fantastische Aussicht auf die Eifeler Seenlandschaft für die Anstrengungen.

Die Tour beinhaltet Steigungen, ist mittel bis schwer und für Kinder geeignet, jedoch nicht kinderwagentauglich. Zurück im Nationalpark-Tor Rurberg können Sie mehr über das Thema Wasser als "Lebensadern der Natur" erfahren. Von April bis Oktober ist eine Rückfahrt mit einem Schiff der Rurseeschifffahrt möglich (kostenpflichtig).

Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

In Rurberg lädt die kostenfreie, themenspezifische Ausstellung des Nationalpark-Tors dazu ein, sich über das Großschutzgebiet und die Region zu informieren.

Große Kappensitzung mit Proklamation

Große Kappensitzung mit Proklamation

Karneval in Simmerath

Datum: 13.11.2021 um 19:30 Uhr
Veranstalter:KG Sonnenfunken Simmerath
Ort:Dreifachhalle Simmerath, Im Römbchen, 52152 Simmerath

Webseite:www.sonnenfunken.de

Große Kappensitzung der KG Sonnenfunken Simmerath mit Proklamation des neuen Narrenherrschers der Sonnenfunken.

Büttenredner, zahlreiche tanzende Akteure und Stimmungsband werden für beste Unterhaltung sorgen.

Restkarten gibt es an der Abendkasse.
Einlass ab 18.30 Uhr.

Rangertour: Erkensruhr

Rangertour: Erkensruhr

Natur in Simmerath / Erkensruhr

Datum: 19.11.2021 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Spielplatz Simmerath-Erkensruhr, Ortseingang Erkensruhr auf der rechten Seite
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Unterwegs auf anspruchsvollen Pfaden

Die Möglichkeiten dieser Wanderung sind vielfältig: Entweder Sie wandern auf schmalen Pfaden durch den Dedenborner Buchenwald oder Sie erleben die weiten Ebenen der Dreiborner Hochfläche. Für welche Variante sich der Ranger entscheidet, ist abhängig von den Wünschen der Teilnehmenden.

Die Wanderung dauert etwa vier bis fünf Stunden und enthält Steigungen, die als mittelschwer bis schwer einzustufen sind.

Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

Rangertour: Rurberg

Rangertour: Rurberg

Natur in Simmerath / Rurberg

Datum: 20.11.2021 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Nationalpark-Tor Rurberg, Seeufer 3
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Unterwegs mit Ausblick auf die Seenlandschaft

Sie wandern dort, wo sich Mauereidechse und Schlingnatter wohlfühlen. Im felsigen Terrain besteigt die Gruppe den Honigberg - oben entschädigt eine fantastische Aussicht auf die Eifeler Seenlandschaft für die Anstrengungen.

Die Tour beinhaltet Steigungen, ist mittel bis schwer und für Kinder geeignet, jedoch nicht kinderwagentauglich. Zurück im Nationalpark-Tor Rurberg können Sie mehr über das Thema Wasser als "Lebensadern der Natur" erfahren. Von April bis Oktober ist eine Rückfahrt mit einem Schiff der Rurseeschifffahrt möglich (kostenpflichtig).

Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

In Rurberg lädt die kostenfreie, themenspezifische Ausstellung des Nationalpark-Tors dazu ein, sich über das Großschutzgebiet und die Region zu informieren.

1 2 3