Veranstaltungen

nächste Seite

Trödelmarkt in Simmerath

Markt in Simmerath

Datum: 24.09.2017 von 09:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Förderverein Sekundarschule Nordeifel
Ort:Sekundarschule Nordeifel, Walter-Bachmann-Straße, Simmerath
Kosten:5,-- € lfd. Meter zzgl. 1,-- € Toilettengeld

Webseite:www.sekundarschule-nordeifel.de
E-Mail:

Der Förderverein Sekundarschule Nordeifel veranstaltet in regelmäßigen Abständen Trödelmärkte auf dem Schulhof der Sekundarschule Simmerath. Bei schlechtem Wetter kann die Aula der Schule genutzt werden.

Der Markt ist längst bis weit über die Grenzen in Holland und Belgien bekannt und erfreut sich, durchschnittlich 60 bis 70 Aufsteller begrüßen zu können. Die Kundschaft kommt ebenfalls gerne von Nah und Fern.

Hinweise für die Aussteller:
Aufbau ab 06:00 Uhr. Bitte keine Neuware. Der Markt endet gegen 16:00 Uhr, Abbau deshalb auch erst ab 16:00 Uhr.

Infos bei Familie Haun, Tel. 02473-928341, E-Mail: troedel@habmalnefrage.de

Musikalische Bootsfahrt des Musikvereins Diana Kesternich e.V.

Konzert in Simmerath / Rurberg

Datum: 24.09.2017 um 11:30 Uhr
Veranstalter:Musikverein DIANA Kesternich
Ort:Anlegestelle der Rurseeschifffahrt auf dem Obersee in Rurberg, Paulushofdamm
Kosten:Es entstehen Kosten für die Schifffahrt. Siehe Infos unter www.rurseeschifffahrt.de

Musikalische Bootsfahrt auf einem Schiff der Rurseeschifffahrt ab Anlagestelle Rurberg, Obersee.

Anschließend ab ca. 13:00 Uhr Platzkonzert am See in Einruhr nähe Eifelhaus.

Platzkonzert des Musikvereins Diana Kesternich e.V.

Konzert in Simmerath / Einruhr

Datum: 24.09.2017 um 13:30 Uhr
Veranstalter:Musikverein DIANA Kesternich
Ort:Grünanlage Einruhr nähe Schiffsanlegestelle/Eifelhaus, 52152 Simmerath

Platzkonzert des Musikvereins Diana Kesternich e.V.

GPS-Rallye "Jäger der verschwundenen Froschkönig-Krone"

Natur in Simmerath / Woffelsbach

Datum: 24.09.2017 von 14:00 bis 17:30 Uhr
Veranstalter:Natur bewegt Dich gGmbH
Ort:Woffelsbach, Promenadenweg 5, 52152 Simmerath
Kosten:20,- €

Webseite:http://www.naturbewegtdich.de
E-Mail:

Fantasy-Rallye "Jäger der verschwundenen Froschkönig-Krone" mit ungewöhnlichen Begenungen und kniffeligen Aufgaben.

Diese GPS-Rallye ist ein Angebot für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren, Jüngere Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen.

GPS-Geräte werden gestellt.

Erntedankumzug in Strauch

Fest in Simmerath / Strauch

Datum: 24.09.2017 um 14:00 Uhr
Veranstalter:Trommler- und Pfeiferkoprs Strauch
Ort:Strauch Dorfplatz am Pfarrheim und gesamtes Ortszentrum.

Erntedankumzug durch den Ort. Aufstellung in der Sonnenstraße um 14:00 Uhr.

Weitere Infos unter 02473-939555.

Hör zu - mach mit! - Vorlese- und Mitmachangebot

Hör zu - mach mit! - Vorlese- und Mitmachangebot

Sonstige in Simmerath

Datum: 26.09.2017 von 16:00 bis 16:45 Uhr
Veranstalter:Gemeindebücherei Simmerath
Ort:Gemeindebücherei Simmerath Bickerather Str. 1
Kosten:kostenfrei! Um telefonische Anmeldung wird gebeten!

Webseite:www.simmerath.de
E-Mail:

Hör zu – mach mit
Vorleseaktionen in der Gemeindebücherei Simmerath im September und Oktober:

Kinder lieben den Wechsel der Jahreszeiten! Sie nehmen sie nicht einfach als Begleiterscheinungen ihres Lebens, sondern sie leben die Veränderungen in der Natur ein Stück weit mit. Sie bietet ja im Herbst viel Spannendes. Für Kinder kann es die reinste Wunderwelt sein: bunte Blätter, Kastanien, Bucheckern und Eicheln fallen von den Bäumen, mit denen man herrlich basteln kann, der Vogelzug in den Süden beginnt, bunte Drachen steigen in den Himmel…

Sandra Lutterbach und Bruno Plum lesen Geschichten über die Natur im Herbst für Kinder ab 5 Jahren.

Gemeindebücherei Simmerath
Bickerather Str.1,
Telefon: 02473-6680,
E-Mail: gemeindebuecherei@simmerath.de.

Geöffnet
Dienstag 14 – 18 Uhr,
Mittwoch 10 – 13 und 14 – 18 Uhr, Donnerstag 14 – 19 Uhr
Freitag 15 – 19 Uhr

Der Zugang zum Online-Katalog ist rund um die Uhr über die Webseite der Gemeinde Simmerath zu erreichen.

Radfahren mit dem Eifelverein Eicherscheid

Radfahren mit dem Eifelverein Eicherscheid

Wandern in Simmerath / Eicherscheid

Datum: 26.09.2017 um 18:30 Uhr
Veranstalter:Eifelverein OG Eicherscheid
Ort:Spielplatz Eicherscheid, 52152 Simmerath

Webseite:www.eifelverein.de

Sportliche Radfahrer treffen sich von April bis September jeden Dienstag um 18:30 Uhr am Spielplatz zu ihrer Tour.

Gefahren werden Touren zwischen 30 km und 50 km je nach Teilnehmer, Kondition und Witterung.

Gäste sind herzlich willkommen.

Organisatoren:
Heinz Kell, Tel. 02473-8665
Herbert Franzen, Tel. 02473-7960

Radwandern mit dem Eifelverein Strauch

Radwandern mit dem Eifelverein Strauch

Wandern in Simmerath

Datum: 28.09.2017 um 17:30 Uhr
Veranstalter:Eifelverein OG Strauch
Ort:Sportplatz in Strauch, Sonnenstraße, 52152 Simmerath

Webseite:www.eifelverein.de
E-Mail:

Radwandern mit dem Eifelverein Ortsgruppe Strauch.

Die Strecke und Länge werden vor Ort festgelegt.
Gäste sind herzlich willkommen.

Infos unter Tel. 02473-2892.

Rangertour: Erkensruhr

Rangertour: Erkensruhr

Natur in Simmerath / Erkensruhr

Datum: 29.09.2017 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Spielplatz Simmerath-Erkensruhr, Ortseingang Erkensruhr auf der rechten Seite
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Jeden Freitag führt die Tour entweder auf die schmalen Wege des Dedenborner Buchenwaldes oder auf die Dreiborner Hochfläche. Die Tour beinhaltet Steigungen und ist mittel bis schwer einzustufen. Sie ist für Kinder geeignet, jedoch nicht kinderwagentauglich.

Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

Radwanderung mit dem Eifelverein Rurberg-Woffelsbach

Radwanderung mit dem Eifelverein Rurberg-Woffelsbach

Wandern in Simmerath / Rurberg

Datum: 29.09.2017 um 11:00 Uhr
Veranstalter:Eifelverein OG Rurberg-Woffelsbach
Ort:Parkplatz Antoniushof, Seeufer 3, 52152 Simmerath

Webseite:www.Eifelverein-Rurberg-Woffelsbach.de
E-Mail:

Radwanderung über Rothe Kreuz nach Monschau.

Die Tour führt über Erkensruhr, Rothe Kreuz, Höfen nach Monschau. Durch das Rurtal geht es zurück.

Länge der Radwanderung: ca. 50 km
Fahrtzeit der Radwanderung: ca. 4 Stunden

Wanderführer ist Herr Klaus Mann.
Weitere Infos unter Tel. 02473-929276 oder E-Mail Eifelverein@online.de.

Gäste sind herzlich willkommen!

Blutspenden in Eicherscheid

Sonstige in Simmerath / Eicherscheid

Datum: 29.09.2017 von 16:30 bis 19:30 Uhr
Veranstalter:Deutsches Rotes Kreuz
Ort:Pfarrheim in Eicherscheid, Kirchstraße, 52152 Simmerath

Blutspenden

Abschlussveranstaltung der Schreibwerkstatt

Abschlussveranstaltung der Schreibwerkstatt

Sonstige in Simmerath

Datum: 29.09.2017 um 19:00 Uhr
Veranstalter:Gemeindebücherei Simmerath
Ort:Gemeindebücherei Simmerath Bickerather Str. 1, 52152 Simmerath
Kosten:freier Eintritt!

Webseite:www.simmerath.de
E-Mail:

Abschlusspräsentation Schreibwerkstatt „Mensch, menschlich, wunderbar“

Im Zeitraum von Mai bis Juli dieses Jahres führte die Gemeindebücherei Simmerath unter der Leitung von Miriam Schaps eine Schreibwerkstatt für Jugendliche unter dem Motto "Mensch, menschlich wunderbar“ durch. Diese wurde gefördert vom Lions Club Monschau und dem Förderverein der Gemeindebücherei Simmerath e.V. Zehn Mal trafen sich sieben Mädchen und zwei Jungen zwischen 10 und 16 Jahren für anderthalb Stunden zum Gedankenaustausch und spielerischem Umgang mit Literatur mit dem Ziel, das Erfahrene schriftlich zu erfassen.
Während einige Jugendliche schon zum dritten Mal mitmachten, war es für die Kursleiterin Miriam Schaps die erste Schreibwerkstatt mit dieser Altersgruppe. Schnell stimmte die Chemie innerhalb des kleinen Kreises und die Ergebnisse können sich wieder einmal sehen lassen.

Karten sind in der Bücherei erhältlich.






Rangertour: Rurberg

Rangertour: Rurberg

Natur in Simmerath / Rurberg

Datum: 30.09.2017 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Nationalpark-Tor Rurberg, Seeufer 3
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Sie wandern dort wo sich Mauereidechse und Schlingnatter wohl fühlen. Auf dem teils steilen, schmalen Pfad geht es auf den Honigberg mit Ausblicken auf die Eifeler Stauseen. Die Tour beinhaltet Steigungen, ist mittel bis schwer und für Kinder geeignet, jedoch nicht kinderwagentauglich. Zurück im Nationalpark-Tor Rurberg können Sie mehr über das Thema Wasser als "Lebensadern der Natur" erfahren. Von April bis Oktober ist eine Rückfahrt mit einem Schiff der Rurseeschifffahrt möglich (kostenpflichtig).

Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

In Rurberg lädt die kostenfreie, themenspezifische Ausstellung des Nationalpark-Tors dazu ein, sich über das Großschutzgebiet und die Region zu informieren.

1 2 3