Veranstaltungen

nächste Seite

Integrative Wanderung - Über den Honigberg entlang des Obersees bis zur ältesten Talsperre Deutschlands, die Urfttalsperre

Integrative Wanderung - Über den Honigberg entlang des Obersees bis zur ältesten Talsperre Deutschlands, die Urfttalsperre

Natur in Simmerath / Rurberg

Datum: 28.06.2017 von 10:00 bis 15:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Nationalpark-Tor Rurberg (am Eiserbachdamm), Seeufer 3 in 52152 Simmerath-Rurberg, Telefon 02473 9377-0, Fax 02473 9377-20, E-Mail info@rursee.de. Bushaltestelle „Seeufer Rurberg“. GPS-Koordinaten: N 50° 36.416667 E 6° 23.006667
Kosten:kostenfrei
Anmeldung: bis 22.06.2017 -

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Rucksackverpflegung wird empfohlen, Einkehrmöglichkeit an der Urftstaumauer, dort stehen auch Toiletten zur Verfügung.

Info und erforderliche Anmeldung bis zum 22.06.2017 beim LVR-HPH Netz West, HPZ Rhein-Erft
Telefon 02235 465864 oder Email HPH-W.HPZRhein-Erft@lvr.de

Zusammen mit dem Heilpädagogischen Zentrum Rhein-Erft bieten die Ranger eine weitere integrative Wanderung für Menschen mit und ohne Behinderung an.

Kinderfilmveranstaltung

Kinderfilmveranstaltung

Sonstige in Simmerath / Kesternich

Datum: 29.06.2017 von 15:30 bis 18:00 Uhr
Veranstalter:StädteRegion Aachen, A 51
Ort:Sportheim Kesternich, Straucher Str. 10. Einlass ab ca. 15.15 Uhr
Kosten:Unkostenbeitrag 2,00 €/pro Person (für Kinder und Erwachsene)

Webseite:www.staedteregion-aachen.de
E-Mail:

Gezeigt wird der Spielfilm "Mein Freund, der Delfin".
USA, 2011

Laufzeit: 113 Minuten.
BJF-Altersempfehlung: Ab 8 Jahren. FSK: 0.

Kinderfilmveranstaltung aus dem Jahresprogramm 2017 der StädteRegion Aachen in Kooperation mit dem TSV Kesternich e.V.

Die Veranstaltungs-Teams präsentieren eine bunte Mischung aus Tier-, Animations- und Literaturverfilmungen zu kindgerechten Themen wie Freundschaft, Familie und Mut voller spannender, emotionsgeladener und humorvoller Momente. Nach dem Filmerlebnis können die Kinobesucher/innen an den Spiel-, Mal- und Bastelaktionen teilnehmen, die bis 18:00 Uhr von den jeweiligen Kinder-Filmteams angeboten werden. So wird das cineastische Erlebnis der Kinder noch einmal spielerisch aufgearbeitet und ihre Kreativität angeregt.

Kirmes in Lammersdorf

Kirmes in Simmerath / Lammersdorf

Datum: 30.06.2017 bis 02.07.2017
Veranstalter:Schützenverein
Ort:52152 Simmerath-Lammersdorf

Kirmes in Lammersdorf

Rangertour: Erkensruhr

Rangertour: Erkensruhr

Natur in Simmerath / Erkensruhr

Datum: 30.06.2017 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Spielplatz Simmerath-Erkensruhr, Ortseingang Erkensruhr auf der rechten Seite
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Die Tour führt jeden Freitag entweder auf die schmalen Wege des Dedenborner Buchenwaldes oder auf die Dreiborner Hochfläche. Die Tour beinhaltet Steigungen und ist mittel bis schwer einzustufen. Sie ist für Kinder geeignet, jedoch nicht kinderwagentauglich.

Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

Kulturfestival X der StädteRegion Aachen: LaLeLu - a cappella comedy: "Muss das sein?!" - Das Trendprogramm

Kulturfestival X der StädteRegion Aachen: LaLeLu - a cappella comedy: "Muss das sein?!" - Das Trendprogramm

Konzert in Simmerath / Lammersdorf

Datum: 30.06.2017 um 20:00 Uhr
Veranstalter:StädteRegion Aachen Aachen S 16 - Stabstelle Kultur
Ort:Pfarrkirche St. Johann Baptist, Kirchstr. 30, 52152 Simmerath
Kosten:3,50 Euro; Vorverkaufsstellen: • Aachen: Kundenservice Medienhaus, Friedrich-Wilhelm-Platz + Dresdener Straße 3, sowie Klenkes Ticket, Kapuzinergraben 19 • Simmerath: Gemeinde Simmerath, Rathaus, Servicestelle.

Webseite:www.staedteregion-aachen.de/kulturfestival

LaLeLu - a capella comedy: "Muss das sein?!" - Das Trendprogramm.
Konzert und Comedy.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Kulturfestivals X der StädteRegion Aachen.

Einlass: 19:30 Uhr.

Sie können gut singen. Sie sehen gut aus. Sie sind wahnsinnig komisch. Und sie brauchen kein einziges Instrument, um musikalisch das Haus zu rocken: LaLeLu, die ultimative a cappella-Sensation aus Hamburg! Mit ihrem einzigartigen Mix aus Gesang und Komik, Show und Parodie, Pop und Klassik begeistern sie seit über 20 Jahren mit unbändiger Spielfreude Publikum und Presse zwischen Flensburg und Zürich. LaLeLu sind ganz weit vorn. Die vier a cappella-Trendscouts aus Hamburg blicken voraus. In einer wegweisenden Show voller Vorahnungen, Weitblicke und virtueller Bebauungspläne singen die vier eine Zukunft herbei, die harmonischer nicht sein kann. Vergessen Sie Zukunftsängste, Schlaflosigkeit und Probleme mit verminderten Septnonakkorden. Denn nach diesem Abend kennen Sie sich aus und wissen alles: warum die neue Flatrate sich besser mit Adele verkauft, warum nur Udo den Song von Udo singen kann, warum es besser ist, in Zukunft Astro-TV zu schauen, und warum Mütze tragen immer hip und noch nicht hop ist. Musik hatte noch nie so viel Zukunft.Und Musik ist LaLeLu. a cappella comedy.„Geistreiche Köpfe" mit fantastischen Stimmen: LaLeLu sind nicht nur komödiantisch eine Klasse für sich, sondern auch musikalisch brillant und bestens aufeinander abgestimmt“, schrieb die Rhein-Neckar-Zeitung über das Quartett. Das war schon kurz nach seiner Gründung 1994 dank des einzigartigen Konzepts und der exzellenten Qualität der Sänger gleich ein Senkrechtstarter und vor „Muss das sein?!“ bereits mit 13 Programmen bundesweit erfolgreich.

Foto copyright Mathias Knoppe

Kanadiertour auf dem Rursee bei Nacht

Kanadiertour auf dem Rursee bei Nacht

Natur in Simmerath / Woffelsbach

Datum: 30.06.2017
Veranstalter:Natur bewegt Dich gGmbH
Ort:Woffelsbach, Promenadenweg 5, 52152 Simmerath
Kosten:24,- € pro Person

Webseite:http://www.naturbewegtdich.de
E-Mail:

Kanadiertour auf dem Rursee bei Nacht
Bei Vollmond oder Neumond laden wir Euch ein, den Rursee und den darüber befindlichen (Sternen-) Himmel einmal ganz anders kennenzulernen. Der Nationalpark Eifel wurde 2014 zum Sternenpark erklärt, d.h. dass hier besondere (dunkle) Lichtverhältnisse bestehen, um den Sternenhimmel (z.B. auch die Milchstraße) nur mit bloßem Auge zu beobachten. Vor Einbruch der Dunkelheit geben unsere Kanu-Guides eine gründliche Einweisung in die Paddeltechnik. Dann stechen wir gemeinsam in See und erkunden seine einsamen Buchten und beobachten den einzigartigen Himmel des Nationalparks. Ein besonders sinnliches und stilles Abenteuer auf dem sonst so trubelhaften Rursee.
Termine: 30.6./8.7./23.7./7.8./19.8.2017 (jeweils 22:00 bis ca. 1:00 Uhr) Mittagessen: Lunchpaket selbst mitbringen oder einkehren in Woffelsbach
Kosten: 24,-€ Mindestteilnehmerzahl: 6
Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahre allein oder mit ihren Eltern/Großeltern/Freunden

Großkirmes in Steckenborn

Kirmes in Simmerath / Steckenborn

Datum: 01.07.2017 bis 03.07.2017
Veranstalter:Maigesellschaft
Ort:Festwiese "Im Hech" gegenüber Gaststätte Stollenwerk

Webseite:www.ok-steckenborn.de

Großkirmes in Steckenborn


Großes Sommer-Reitturnier

Sport in Simmerath

Datum: 01.07.2017 bis 02.07.2017
Veranstalter:Reit-und Fahrverein Eicherscheid e.V.
Ort:Reitplatz in Eicherscheid

Webseite:www.rv-eicherscheid.de

Großes Sommer-Reitturnier (Dressur/Springen) des Reit- und Fahrverein Eicherscheid e. V..

An zwei Tagen werden Dressur- (bis Kl. M) und Springenprüfungen (bis Kl. S) durchgeführt.

Informationen unter
www.rv-eicherscheid.de

Volkslauf mit Halbmarathon

Sport in Simmerath / Eicherscheid

Datum: 01.07.2017
Veranstalter:SV Germania Eicherscheid
Ort:Sportplatz Bachstraße, 52152 Simmerath

Webseite:www.germania-eicherscheid.de

Familienlauf um das Bundesgolddorf Eicherscheid mit Blick auf den Nationalpark Eifel.

Strecken:
0,3 km - 0,6 km - 1,2 km - 5,0 km - 10,0 km - Halbmarathon

Et Backes - Steinofenbrot frisch gebacken in Erkensruhr

Sonstige in Simmerath / Erkensruhr

Datum: 01.07.2017 von 10:00 bis 12:00 Uhr
Veranstalter:Bürgerverein Erkensruhr/Hirschrott
Ort:Backhaus "Dörpches Backes" in 52152 Simmerath-Erkensruhr.

Webseite:www.erkensruhr.de
E-Mail:

Jeden 1. Samstag im Monat wird im "Dörpches Backes" gebacken.

Ab 10:30 Uhr wird das gebackene Weizen/Roggenmischbrot auf Sauerteigbasis noch warm ab Backhaus in Simmerath-Erkensruhr verkauft.

Die Termine gelten jeweils unter Vorbehalt, da es eventuell witterungsbedingt oder oder aus personellen Gründen zu Verschiebungen oder Ausfällen kommen kann.

Informationen unter Tel. 02485-912098.

Rangertour: Rurberg

Rangertour: Rurberg

Natur in Simmerath / Rurberg

Datum: 01.07.2017 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Nationalpark-Tor Rurberg, Seeufer 3
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Sie wandern dort wo sich Mauereidechse und Schlingnatter wohl fühlen. Auf dem teils steilen, schmalen Pfad geht es auf den Honigberg mit Ausblicken auf die Eifeler Stauseen. Die Tour beinhaltet Steigungen, ist mittel bis schwer und für Kinder geeignet, jedoch nicht kinderwagentauglich. Zurück im Nationalpark-Tor Rurberg können Sie mehr über das Thema Wasser als "Lebensadern der Natur" erfahren. Von April bis Oktober ist eine Rückfahrt mit einem Schiff der Rurseeschifffahrt möglich (kostenpflichtig).

Schwerhörige Gäste können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für die kostenfreien Touren nicht erforderlich.

In Rurberg lädt die kostenfreie, themenspezifische Ausstellung des Nationalpark-Tors dazu ein, sich über das Großschutzgebiet und die Region zu informieren.

Familientag Einruhr im Nationalpark Eifel

Familientag Einruhr im Nationalpark Eifel

Natur in Simmerath / Einruhr

Datum: 02.07.2017 von 11:00 bis 14:00 Uhr
Veranstalter:Nationalparkforstamt Eifel
Ort:Nationalpark-Infopunkt Einruhr (im Heilsteinhaus), Franz-Becker-Str. 2 in 52152 Simmerath- Einruhr, Bushaltestelle „Einruhr, Simmerath“. GPS-Koordinaten: 50°35'01.30"N 6°22'51.00"E
Kosten:kostenfrei

Webseite:www.nationalpark-eifel.de
E-Mail:

Auf kleinen Wanderungen von etwa vier Kilometern Länge erwartet alle naturbegeisterten Mädchen und Jungen zusammen mit ihren Familien ein etwa 3-stündiges, kostenfreies Mitmach-Programm zu unterschiedlichen Themen. Die Veranstaltungen richten sich vor allem an Kinder im Grundschulalter. Kleine Kinder sollten statt in einem Kinderwagen in einer Rückentrage sitzen. Das Programm wird gerne auch an die Bedürfnisse von sehbehinderten und blinden Kindern angepasst sowie an Kinder, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind oder Lernschwierigkeiten haben. Geben Sie dies bitte bei der Anmeldung mit an.

Bitte melden Sie sich frühzeitig, spätestens bis einen Werktag vorher, innerhalb der Servicezeiten bei der Nationalparkverwaltung unter Tel.: 02444 9510-0, Fax: 02444 9510-85 oder per Email: info@nationalpark-eifel.de an und gegebenenfalls auch wieder ab, da nur 30 Personen teilnehmen können.

RURSEE.SESSIONS

RURSEE.SESSIONS

Konzert in Simmerath / Einruhr

Datum: 02.07.2017 um 11:30 Uhr
Veranstalter:Rursee-Touristik GmbH
Ort:Heilsteinhaus in Einruhr, Franz-Becker-Str. 2, 52152 Simmerath
Kosten:14,00 €. Kinder und Jugendliche gratis.

Webseite:www.rursee.de
E-Mail:

Eine Veranstaltung aus der Reihe RURSEE SESSIONS.

Eifel.
Großartige Landschaft.
Gute Musik.
Jahreszeiten und Gäste wechseln, die Begeisterung für frische Luft und erdige Musik bleibt.

Gero Körner lädt Freunde in seine Heimat und präsentiert gemeinsame ungezwungene Sonntagskonzerte.

Beim nächsten Sonntagskonzert am 2. Juli 2017 trifft Gero Körner auf Hansjörg Fink, der regelmäßig im Rahmen von Konzerten, CD-Produktionen sowie Rundfunk- und Fernsehaufnahmen zu hören ist. Der Posaunist fühlt sich den unterschiedlichsten Musikstilen verbunden und ist in Bigbands, Musicals- und Theaterproduktionen, Popbands oder auf den großen Jazz-Festivals der Welt ebenso zu Hause wie in den Sinfonieorchestern, Kammermusikensembles oder bei Soloprojekten. Los geht es ab 11:30 Uhr im Heilsteinhaus, Franz-Becker-Str. 2 in 52152 Simmerath-Einruhr.

Der Eintritt beträgt 14,- Euro und Kinder sowie Jugendliche haben freien Eintritt. Die Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf unter Tel.: 02473-93770 oder über www.ticket-regional.de

Weitere Infos unter:
www.gerokoerner.com
www.hansjoergfink.com
www.rursee.de

1 2 3